Kennzeichnung von Helipads

#1 von Karl , 21.08.2021 10:36

Hallo,

mal eine Frage insbesondere an die Mariner unter uns: Es dreht sich um die Kennzeichnung von Helipads auf Zerstörern und Fregatten: Meist ein Kreis, mit Linien in Kreuzform oder X-Form, mit Linien davor oder dahinter, diese wiederum durchgezogen oder gestrichelt, oder als Aneinanderreihung von „T“s. Das Ganze weitgehend in weiß, teilweise auch gelb.

Was hat das zu bedeuten, ist das jeweils national oder je nach Typ und Ausführung individuell, oder gibt es feste Regeln? Wenn ja, national unterschiedlich oder sogar international festgelegt? Hat jemand Details oder kann mir eine Quelle nennen?

Viele Grüße

Karl


 
Karl
Steuermann
Beiträge: 592
Punkte: 4.771
Registriert am: 21.12.2014


RE: Kennzeichnung von Helipads

#2 von Stefan K. , 22.08.2021 22:04

Also rein marinetechnisch glaube ich gibt es keine allgemein gültigen internationalen Normen. Vergleiche doch nur einmal:
- US Navy -> https://image.ibb.co/dHqfZk/deck01_test.jpg
- Deutche Marine -> https://www.seaforces.org/marint/German-...Hamburg-028.jpg
- russische Marine -> https://cdn10.picryl.com/photo/1991/04/0...620124-1600.jpg
- Japanische Marine (altes layout) -> https://www.seaforces.org/marint/Japan-M...armament-03.jpg
- Japanische Marine (neues layout) -> https://www.usni.org/sites/default/files...O-12-20%201.jpg
- Royal Navy -> https://upload.wikimedia.org/wikipedia/c...OD_45154392.jpg

Die angesprochenen "T"s sind dabei noch die größte Gemeinsamkeit. Hier habe ich etwas zum Thema gefunden:
https://fas.org/man/dod-101/navy/docs/swos/deck/STU15~2.html
https://d3i71xaburhd42.cloudfront.net/28...2-Figure1-1.png
https://www.globalsecurity.org/military/...564/Image93.gif


 
Stefan K.
Steuermann
Beiträge: 710
Punkte: 4.045
Registriert am: 04.08.2014


   

Bester Spachtel für Resin?
Conrad Modellbau

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz