Schlepper ROLAND von 1903

#1 von Claudius , 23.09.2019 14:57

1903 lief der neue Schlepper „ROLAND“ der A.G. Vereinigte Bugsir und Frachtschiffahrts Gesellschaft – Hamburg vom Stapel. Das imposante Schiff mit zwei hohen Schornsteinen wurde aber bereits ein Jahr später an eine Firma in Libau / Lettland weiterverkauft und begleitete die Russische Flotte nach Ostasien. 1905 wurde „ROLAND“, der inzwischen in „RUS“ („РУСЬ“) umbenannt worden war, in der Seeschlacht von Tushima versenkt.

Wer kann mir mit einem Plan helfen ? Danke!


 
Claudius
Matrose
Beiträge: 83
Punkte: 692
Registriert am: 27.04.2017


RE: Schlepper ROLAND von 1903

#2 von Rathgeb , 23.09.2019 15:15

Hallo Claudius

Es gibt vom Russischen Hersteller Combrig einen Resinbausatz der 'Rus' in 1/700, falls das ein wenig hilft:

Combrig Models Rus

Hier Bilder der Teile und die Geschichte (auf Englisch):

Combrig Models Rus (Steelnavy)

Gruss,
Peter



Rathgeb  
Rathgeb
Bootsmann
Beiträge: 172
Punkte: 1.321
Registriert am: 28.07.2017

zuletzt bearbeitet 23.09.2019 | Top

   

Shapeways in der E-Bucht
Wenig bekannter Hersteller

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz