Neuheit Juli 2019 CM-376 RÜGEN PA D, 1, 1914 / CM-P 48 RÜGEN ML D 1915

#1 von Carlo Marquardt , 10.07.2019 09:57

CM-376 RÜGEN D.1. 1914 / CM-P 48 RÜGEN ML.D. 1915

Reederei: Stettiner Dampfschiffs-Gesellschaft J.F. Braeunlich , Stettin
Bauwerft: Stettiner Oderwerke,AG für Schiffs-und Maschinenbau, Stettin
Bauwerft: 644
2170 BRT/ 95,2m Länge ü.a. / Breite 11,6m / 2III-Exp.. / 3100 PS/ 15,0 kn./ 2 Schrauben.
Passagiere 2500 / Besatzung 45

Am 21 Feb. 1914 bei den Stettiner Oderwerken in Stettin vom Spapel gelaufen , konnte die
Stettiner Dampfschiffs-Gesellschaft J.F. Braeunlich die Rügen am 20.Mai 1914 in Dienst stellen,
Bis zum Beginn des ersten Weltkriegs konnte die RÜGEN nur noch für wenige Fahrten im Linien-
dienst Stettin-Swinemünde sowie zu den Seebädern an der Rügens zum Einsatz kommen.
Die Kaiserliche Marine erfaßte am 21 .November 1914 den Dampfer und brachte ihn als
Hilfs-Streuminendampfer in Fahrt.
Die Reederei erhielt das Schiff 1918 zwar wieder zurück, mußte die RÜGEN jedoch am 14. März
1919 an Großbritannien abliefern. Der ehemalige Eigner konnte die RÜGEN , die in Stettin geblieben war,
am 17.April 1919 vom britischen Shipping Controller, London ,zurückkaufen.
Ab 1921 wurde die Stettin-Rigaer Dampfschiffs-Gesellscharft ( R.C. Gribel ) neuer Eigner des einzigen
Stettiner Dampfers mit zwei Schornsteinen.Die Reederei brachte die RÜGEN nach einen Umbau
vorrangig in den Sommermonaten im Passagierdienst auf der Route Stettin -Helsingsfors ( Helsinki)
und zu den Baltischen Staaten in Fahrt.
Vom 25. September 1930 bis zum 30.September 1945 diente die RÜGEN der deutschen Kriegsmarine
als Lazarettschiff der ( CM-P 93 RÜGEN AH ) Station Nord ( seit 1942 der Station Ost.)
Sie war zu dieser Zeit mit etwa 240 Krankenbetten ausgerüstet.
Am 11. März 1946 mußte der Dampfer als Reparationsleistung an die Sowjetunion abgeliefert werde.
Am 3 Juni 1946 erreichte das in Ivan Susanin umbenannte Schiff die Schiffsreparaturwerft Wismar,
wo es bis zum Dezember des gleichen Jahres umgebaut wurde .
Am 31 Dezember 1946 verließ die Ivan Susanin die Werft zum neuen Einsatzgebiet
unter sowjetischer Flagge.
Als Schulschiff im Schwarzen Meer war die ehemalige RÜGEN bis etwa 1960 in Fahrt.
Zu dieser Zeit wurde das Schiff aus Lloyd´ Register gestrichen.

Bestellung bitte unter:
CMMINIATUREN@AOL.COM



Carlo Marquardt  
Carlo Marquardt
Kapitän
Beiträge: 175
Punkte: 1.497
Registriert am: 28.07.2014


   

Neuheit Juli 2019 CM-KR 610 AURORA CS,I, 2001 mit Container Reederei : MSC
CM-KR 459 BEAVERBRAE PA 1948

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen