CM- 430 ROMA II PA (2)

#1 von Carlo Marquardt , 07.07.2019 17:51

CM- 430 ROMA II

Reederei NGI
Bauwerft : Ansaldo ,Setri Ponente
Baunr. 277

32 583 BRT/ 216,1x25,2m / Getriebeturbinen : Ansaldo / 4 Schrauben, 44 000 PSw. / 22 max.
24 Knoten /
Passagiere 375 I Klasse / 600 II Klasse / 700 III Klasse / Besatzung 510

1926 26.Feb. Stapellauf.
Sept. :Fertigstellung / 21. Sept. Jungfernreise Genua-New York.
1932
2.Jan. Die N.G.I. fusioniert mit dem Lloyd Sabaudo und Cosulich zur = Italia= Flotta Riuniti,die ab 1937 als =Italia= S.A.N. firmiert.
1939
Aufgelegt.Umbau der Maschinenanlage für höhere Geschwindigkeit geplant.
1940
Okt. Die" ROMA " wird von der italienischen Marine übernommen,die den Umbau zum Flugzeugträger in Auftrag gibt.
Einbau von Turbinen für 30 Knoten Geschwindigkeit.
1943
Umbenannt AQUILA Sept. Der fast fertige Flugzeugträger wird von den Deutschen übernommen.
1944
20 Juni :Bei einem alliierten Luftangrill auf Genua durch mehrere Bombenvolltreffer schwer beschädigt.
1945
19 April Die AQUILA wird im Hafen von Genua durch italienische Einmann Torpedos angegriffen und versenkt,
wodurch die befürchtete Versenkung des Schiffes durch die Deutschen als Blockschiff in der Hafeneinfahrt
verhindert wird.
1946 Das Wrack wird gehoben und nach La Spezi geschleppt.
1951 Verschrottet. Text : Kludas



Bestellung bitte unter.
CMMINIATUREN@AOL. COM|addpics|jhb-7-e4e2.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|



Carlo Marquardt  
Carlo Marquardt
Kapitän
Beiträge: 184
Punkte: 1.573
Registriert am: 28.07.2014

zuletzt bearbeitet 13.07.2019 | Top

   

CM-KR 459 BEAVERBRAE PA 1948
Neuheiten Juli 2019 CM 430 ROMA II PA. I. 1926 / CM-KR 459 BEAVERBRAE PA/ FR CDN 1948 / CM-KR 610 MSC AURORA CS, I, 2001

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen