IJN Tsukuba / Ikoma

#1 von proflutz , 03.05.2019 20:56

Von Navis jahrzehntelang angekündigt (NA 222), von MoM nach der tollen zeitgenössischen IJN Katori leider (noch) nicht gebracht: japanischer Panzerkreuzer/Schlachtkreuzer IJN Tsukuba / Ikoma von 1905, der letzte bislang noch fehlende japanische Panzerkreuzer, jetzt von C.O.B Constructions and Miniatures erhältlich - leider mit den bekannten Schwachstellen (z.B. plump-dicke Maststümpfe). Aber als preiswerter "Lückenfüller" höchst willkommen und brauchbar.


Im Falle von Links auf Seiten kommerzieller Anbieter wird dieser Post als Werbung bezeichnet.


 
proflutz
Kapitän
Beiträge: 1.145
Punkte: 6.703
Registriert am: 09.08.2014

zuletzt bearbeitet 03.05.2019 | Top

RE: IJN Tsukuba / Ikoma

#2 von MoM , 04.05.2019 14:23

Falls jemand eine brauchbare Zeichnung (Seitenansicht + Draufsicht) hat, bin ich gerne bereit mich ans Werk zu machen. Leider gehört die Tsukuba Klasse zu den am schlechtesten dokumentierten Schiffen der IJN, da diese als Vor-Dreadnought nicht so die Beachtung gefunden haben.

Stephan von MoM


 
MoM
Steuermann
Beiträge: 107
Punkte: 732
Registriert am: 16.11.2016


RE: IJN Tsukuba / Ikoma

#3 von proflutz , 04.05.2019 17:38

Hätte nur die aus dem Jentschura/Jung/Mickel.


Im Falle von Links auf Seiten kommerzieller Anbieter wird dieser Post als Werbung bezeichnet.


 
proflutz
Kapitän
Beiträge: 1.145
Punkte: 6.703
Registriert am: 09.08.2014


   

Moderne russische und chinesische Kriegsschiffe
Shapeways: Über 500 Schiffe in unserem Masstab

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen