Modellvorstellung- LST-776 mit Brodie System - Sondermodell Kassel

#1 von CD1250 , 17.03.2019 00:42

Liebe Sammler,

wir möchten euch ein weiteres Sondermodell für Kassel vorstellen:

USN Landing Ship Tank LST-776 mit dem sogenannten Brodie System, 3 x Piper L-4 Aufklärungsflugzeugen mit Decals sowie Bug- und Hecknummern als Decals. Das Modell ist in dem sehr speziellen Tarnanstrich MS 32-18L bemalt, der aus den Farben Haze Grey, Ocean Green, Braun und Dull Black besteht.

Das Modell kann ab sofort per Mail oder über meine Homepage vorbestellt werden. Auslieferung erfolgt dann in Kassel.

Viele Grüße
Christian

Typ: Landungsschiff mit Brodie System
Werft: Diverse
Zustand: 1944
Verdrängung: 1.805 BRT
Länge: 99,50 m
Breite: 15,00 m
Geschwindigkeit: 12 knt

Das LST-776 war mit dem Brodie System ausgestattet, welches von Lt. James Brodie entwickelt wurde. Damit konnten L-4 Piper an einer Stahltrosse an Backbord starten und auch aus dem Flug wieder gefangen und an Bord geholt werden.
Nachdem das System seine Einsatztauglichkeit unter Beweis gestellt hatte, wurden von der USN 25 Exemplare des Brodie Systems bestellt. Am Ende des Krieges waren 8 LSTs umgerüstet. LST-776 wurde 1945 in den Pazifik verlegt und unterstütze die Landungen auf Iwo Jima und Okinawa.
Am 26.03.1945 passierte die Landungsflotte auf dem Weg nach Okinawa die Kerama-Inseln und eine L-4 vom LST-776 konnte ein Höhlensystem aufklären, aus dem die USN mit Sprengstoff beladenen Schnellbooten angegriffen werden sollte. Das konnte durch den Aufklärungseinsatz verhindert werden.

[[File:LST 776 Brodie System DEU.pdf]]







*** Meine neue Homepage www.cd-miniaturen.de ***

Dateianlage:
LST 776 Brodie System DEU.pdf

 
CD1250
Kapitän
Beiträge: 124
Punkte: 1.190
Registriert am: 06.08.2014


   

Modellvorstellung IJN Eisbrecher Odomari - Zustand 1944
Modellvorstellung- LST-906 mit Flugdeck - Sondermodell Kassel

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz