"Der Westen"

#1 von Godeke Michels , 23.01.2019 17:06

Moin!

Nachdem ich am Wochenende nicht dazu gekommen bin (auch das Rätsel entfiel, tut mir leid), hier noch ein paar Flugzeugmodelle entsprechend der Überschrift.

Angefangen mit der sehr filigranen Hawker Siddeley Sea Vixen aus Kunststoff und als Rohling:




Sodann die Supermarine Scimitar, ebenfalls sehr fein und als Kunststoffrohling:




Die E. Electric Canberra, ein weiterer Kunststoffrohling. Hier sieht man bereits, daß deren Form nicht mehr von dem enthusiastischen Graveur gefertigt wurde, sondern von dessen Nachfolger (vgl. dazu den Beitrag "Der Mensch hinter HDS und Entstehung der Firma"):




Ein weiteres sehr feines Kunstoffmodell ist HDS mit der Douglas Skyraider gelungen. Im Modell dargestellt als Version AD-5W mit einem großen Radom unterm Rumpf. Für andere Versionen wurde dieser kurzerhand weggepfeilt:




Aus der Zeit nach dem Wechsel des Graveurs stammt auch die Grumman F-14 Tomcat, hier als Fertigmodell:




Aus Metall wurde dann bereits die Lockheed Starfighter hergestellt, hier einmal als "Wittwenmacher" F-104G und in Diensten der US Airforce:




Schließlich noch die Panavia MRCA Tornado, ebenfalls aus Metall mit spreizten Tragflächen. Das Muster gab es auch mit angelegten Flächen. Einmal Marine, einmal Luftwaffe:




Wer noch weitere Modelle von Flugzeugen aus der Zeit nach dem WK II hat: bitte zeigen! Aber hier bitte nur die aus "westlicher" Produktion.
Vielen Dank und beste Grüße

Thorsten F.


Der Jammer mit der Menschheit ist, daß die Narren so selbstsicher sind und die Gescheiten so voller Zweifel. (Bertrand Russel)


 
Godeke Michels
Kapitän
Beiträge: 317
Punkte: 2.106
Registriert am: 04.08.2014


RE: "Der Westen"

#2 von Niels Neelsen , 24.01.2019 13:02

Ich habe einwandfreie E.E.Canberras in noch größerer Stückzahl. HDS hat auch die Hawker Sea Hawk in Kunststoff gemacht (auch davon noch einige vorhanden). Leider bin ich noch nicht so weit, Fotos hochzuladen.

Zum Thema WW I: Ich habe Short 184 und Fairey Campania, aber auch das Flugboot Felixstowe F 2 A von HDS.
Heinz Dieter habe ich am 7.12.1953 in Berlin kennen gelernt. Er hat uns damals zu einem Sammlerkreis zusammen gebracht, dessen noch lebende Mitglieder bis heute Kontakt halten. So z.B. Michael Ramme aus Bad Soden, der auch immer wieder Beiträge im MR verfaßt.


Niels Neelsen  
Niels Neelsen
Steuermann
Beiträge: 75
Punkte: 506
Registriert am: 29.07.2014


RE: "Der Westen"

#3 von Michael R , 10.02.2019 10:31

Hier ein verschobener Beitrag von
Michael Andreas , 29.12.2018 17:47

Bei diese Gelegenheit möchte ich auch daran erinnern, daß HDS am 2. Januar seinen 94. Geburtstag feiern wird. Gratulieren wir ihm alle herzlich und danken für sein Engagement in Zeiten, in denen Wiking das Eizige war, was wir so kannten. (Und meist nur in demolierter Form zu erhalten war.)
Nachstehend weitere Flugzeuge von HDS: Canberra, Phantom, Sea Vixen:
Phantom und Sea Vixden kann ich gern abgeben.


Angefügte Bilder:
f105t2151p9553n2_hwGXQlWY.jpg   f105t2151p9553n3_EuTJYbhI.jpg   f105t2151p9553n4_fivCzLMX.jpg  

 
Michael R
Kapitän
Beiträge: 197
Punkte: 1.660
Registriert am: 07.07.2014


   

"Der Osten"

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen