RE: RG,meine Sammlung/Fotos

#76 von RG , 03.05.2019 16:13

Noch etwas für Stefan:

Die Oriskany von Trident , habe ich damals als Bausatz bekommen und Markierungen handgemalt.Hat mir bisher gereicht ,muß ich jetzt auch nicht
nochmal machen. Modell ist eigentlich recht gut ,leider aber etwas zu flach ,1-1,5 mm höher wäre besser.Höherlegungen habe ich ja schon öfter gemacht,muß aber auch nicht wirklich sein,ist halt voll beladen...

PS: Die decals kriegen noch etwas Matt-Klarlack


Angefügte Bilder:
IMG_20190503_161105.jpg   IMG_20190503_161157.jpg  

RG  
RG
Kapitän
Beiträge: 771
Punkte: 4.680
Registriert am: 13.08.2014

zuletzt bearbeitet 03.05.2019 | Top

RE: RG,meine Sammlung/Fotos

#77 von RalfW , 03.05.2019 17:33

Für Handgemalt schauts super aus!!


RalfW  
RalfW
Kapitän
Beiträge: 532
Punkte: 3.673
Registriert am: 19.02.2017


RE: RG,meine Sammlung/Fotos

#78 von RG , 03.05.2019 19:36

Diese aufmunternden Worte lassen mich auch zwei Wiking Modelle zeigen...lang ist es her

Natürlich vor der Zeit passender decals...


Angefügte Bilder:
IMG_20190503_174818.jpg   IMG_20190503_174926.jpg   IMG_20190503_175049.jpg   IMG_20190503_194033.jpg  

RG  
RG
Kapitän
Beiträge: 771
Punkte: 4.680
Registriert am: 13.08.2014

zuletzt bearbeitet 03.05.2019 | Top

RE: RG,meine Sammlung/Fotos

#79 von Stefan K. , 04.05.2019 11:09

Für gemalt sehen die doch super aus. Falls du's dann aber doch nochmal überarbeiten willst stehe ich mit Rat und Tat bereit.

Sind das die wiking forrestals?


 
Stefan K.
Kapitän
Beiträge: 456
Punkte: 2.512
Registriert am: 04.08.2014


RE: RG,meine Sammlung/Fotos

#80 von RG , 04.05.2019 12:07

Ja und beide auch bearbeitet,59 mit den seitlichen Markierungsleuchten(?) an den Flugdeckenden,Ranger dann vordere 12,7 entfernt ,Insel angepasst ,Flugdeck mit Anbauten backbord bzw ein achterer Anbau entfernt sowie Heck geschlossen mit Landeanflughilfen.Antennen nach
Vorbild angebracht.
Damals gab es die meisten Trident Träger noch nicht ,nur die Enterprise ,die zu kurz und auch sonst nicht so dolle war.Auch da hatte ich an einen
Umbau gedacht ,aber verworfen.
Eine Neuüberarbeitung habe ich nicht vor.

Die Flugzeuge wurden bemalt und zT hergestellt von Herrn Przybilski ,der auch anfangs die Ne-Flugzeuge bemalt hatte .



RG  
RG
Kapitän
Beiträge: 771
Punkte: 4.680
Registriert am: 13.08.2014

zuletzt bearbeitet 04.05.2019 | Top

RE: RG,meine Sammlung/Fotos

#81 von RalfW , 04.05.2019 21:25

Also Rainer, eine Nachbearbeitung ist bei den beiden auch nicht von Nöten. ich finde, die sehen beide super aus! Die Flugzeuge sind ebenfalls einwandfrei. Wenn meine Forrestal so aussehen würde, wäre ich fertig. Aber so habe ich bald mal wieder einen Fall für Stefan.
Danke für die schönen Anregungen!!


RalfW  
RalfW
Kapitän
Beiträge: 532
Punkte: 3.673
Registriert am: 19.02.2017


RE: RG,meine Sammlung/Fotos

#82 von RG , 10.05.2019 14:30

Immer auf der Suche nach guten Unterbringungsmöglichkeiten der diversen Sammelobjekte,habe ich ein bisher offenes Regal teilweise geschlossen.
In dieses alte Bücherregal habe ich ein Ikea BESTA Vitrinenregal 60x40,20 cm tief "eingestellt,den daneben noch vorhandenen Platz habe ich
mit Aufbewahrungsboxen genutzt und dort in den nur 10 cm hohen Boxen Farben und Bastelutensilien verstauen können.Passt wie angegossen.

Somit habe ich vor Kassel jedenfalls vorgesorgt ,auch wenn ich eher an Umverteilungen gedacht habe.
Vitrine mit drei Glasböden 60€ .
Würde ich alles noch einmal neu anfangen ,käme dieses Besta System absolut in die engste Wahl,die geringere Tiefe erlaubt doch eine
bessere Präsentation. Gibt ja aber auch noch eine tiefere KorpusVariante.


Angefügte Bilder:
IMG_20190510_142047.jpg   IMG_20190510_143220.jpg  

RG  
RG
Kapitän
Beiträge: 771
Punkte: 4.680
Registriert am: 13.08.2014

zuletzt bearbeitet 10.05.2019 | Top

RE: RG,meine Sammlung/Fotos

#83 von Achim , 10.05.2019 17:07

Nochmals zu den oben gezeigten Flugzeugtraegern!
Ich war auf reisen und sehe die Bilder erst jetzt!

Alle Achtung Reiner! Diese Bemalung ist erstklassig!

slds
Achim


Achim  
Achim
Steuermann
Beiträge: 104
Punkte: 875
Registriert am: 08.04.2016


RE: RG,meine Sammlung/Fotos

#84 von RG , 13.05.2019 08:39

Was man damals (in der guten alten Zeit?) alles gemacht hat...
Bevor es die jeweiligen Modelle von Neptun gab,warten war da keine Sammlereigenschaft.

Bild 1 Modelle von Star
Bild 2 Delphin Modelle.

Jeweils aber schon mit Neptun Teilen


Ich glaube .ich muß eine kleine Nostalgie Ecke einrichten.


Angefügte Bilder:
IMG_20190513_083432.jpg   IMG_20190513_083516_1.jpg  

RG  
RG
Kapitän
Beiträge: 771
Punkte: 4.680
Registriert am: 13.08.2014

zuletzt bearbeitet 13.05.2019 | Top

RE: RG,meine Sammlung/Fotos

#85 von proflutz , 13.05.2019 14:46

Antizyklisches Sammlerverhalten: Warten ist jetzt bei mir erst jetzt im Alter keine Sammlereigenschaft mehr. Lieber ein suboptimales Modell erwerben, als ewig auf ein perfektes Modell warten (das vielleicht nie kommt...). Ganz früher hätte ich alles unter "Neptun-Niveau" nicht mal angefasst, selbst Trident und ALK nicht, die m.E. doch auch sehr ordentliche bis tolle Modelle mach(t)en. Jetzt ärgere ich mich, dass ich seinerzeit über Trident-Modelle die Nase rümpfte und nicht zugeschlagen habe. Manche habe ich bis heute nicht mehr bekommen. Wenn nur die "Platz"-Frage nicht wäre.


Im Falle von Links auf Seiten kommerzieller Anbieter wird dieser Post als Werbung bezeichnet.


 
proflutz
Kapitän
Beiträge: 1.148
Punkte: 6.718
Registriert am: 09.08.2014

zuletzt bearbeitet 13.05.2019 | Top

RE: RG,meine Sammlung/Fotos

#86 von RG , 13.05.2019 15:21

Platz ist nicht so das Problem.da ich ja nicht alles brauche,haben muß.

Damals war bei der Fa Neptun nicht ohne weiteres erkennbar,daß die selbst gesetzte große Liste jemals abgearbeitet werden könnte.Und das
Delphin/Star Angebot war sehr günstig damals ...Und was draus machen ,hat ja auch Spaß gemacht,haben ja als Dubletten trotzdem überlebt in
meiner Sammlung .Mit Bemalung bzw Tarnung sind sie ja auch nicht nur GRAU und damit anders.


Meine Befürchtungen bzgl Navis/Neptun sind jetzt erst wahr geworden bzgl der Nachlieferbarkeit und Neuheiten.Erstaunlich genug.



RG  
RG
Kapitän
Beiträge: 771
Punkte: 4.680
Registriert am: 13.08.2014


RE: RG,meine Sammlung/Fotos

#87 von RG , 15.05.2019 20:15

Zum Vergleich:
-Fennica
-Oden
-Polaris


Angefügte Bilder:
IMG_20190515_201112.jpg   IMG_20190515_201126.jpg  

RG  
RG
Kapitän
Beiträge: 771
Punkte: 4.680
Registriert am: 13.08.2014

zuletzt bearbeitet 15.05.2019 | Top

RE: RG,meine Sammlung/Fotos

#88 von RG , 23.05.2019 17:04

Schnell noch vor Kassel fertiggestellt: Außer Farbe und Antennen auch Rumpf im Bug und Heck Bereich verbessert)

Delpin 123 Boris Chilikin

PS: Hammer und Sichel decals kommen noch


Angefügte Bilder:
IMG_20190523_170204.jpg   IMG_20190523_170224.jpg   IMG_20190523_170912.jpg  

RG  
RG
Kapitän
Beiträge: 771
Punkte: 4.680
Registriert am: 13.08.2014

zuletzt bearbeitet 23.05.2019 | Top

RE: RG,meine Sammlung/Fotos

#89 von RG , 27.05.2019 19:16

Kurz vor Kassel hatte ich die beiden SN NachkriegsEssex Klasse Träger bereits erhalten,und schon da begeistert gewesen.
Was mich zunächst allerdings an der Antietam störte ,war das Decklayout in Bezug auf Bauzeitpunkt bzw den jeweiligen weiteren Umbauten.
Ausgehend von den weitverbreiteten Erstaufnahmen nach Umbau musste ich erst einiges selber recherchieren(wollte es besser wissen...) ,dann aber mit einem
guten Ergebnis. Die SN Darstellung stimmt ! Man kann vielleicht noch kleine Markierungen ergänzen ,aber es passt. Es wurde eben zur damaligen
Zeit ständig umgebaut und gemalt,Datierungen sind nur schwer überprüfbar.

Sicher ist aber ,daß zunächst nur das Flugdeck an den BB Aufzug herangebaut wurde und mit mehreren Streben verstärkt/unterbaut wurde.
Dann kam -nach dem Erfolg des Winkeldecks- ein kompletter Unterbau und damit auch Verschluß mancher Hangaröffnungen bb. Das
ist dann der SN Bauzustand ,auch passend (wollte ich erst nicht glauben): der Dreibeinmast.

Also.,was werde ich tun ? Bauliche Veränderungen scheiden aus und wären auch nicht wirklich korrekt (ev kleine Residuen der 2cm Anbauten)
und dann vielleicht noch gekreuzte Markierungen auf den Aufzügen und -wer weiß es schon- gab es doch etwas gelbe Markierungen.

Fazit: hervorragendes Modell ,vielleicht kommt ja noch eine Erstversion,die doch den provisorischen Zustand deutlicher macht...

PS: sollte ich etwas verändern ,werde ich natürlich hier ein Bild einstellen ,ansonsten siehe die Bilder in meinem BEUTE- thread von Kassel2019.


Angefügte Bilder:
IMG_20190527_192100.jpg   IMG_20190527_192119.jpg  

RG  
RG
Kapitän
Beiträge: 771
Punkte: 4.680
Registriert am: 13.08.2014

zuletzt bearbeitet 27.05.2019 | Top

RE: RG,meine Sammlung/Fotos

#90 von RG , 27.05.2019 20:03

Noch etwas zur Verdeutlichung: Carnival Pride von Dragon wave 1250

Anscheinend Zinkdruckguß


Und noch das reparierte Schnäppchen : Parat Skyward


Angefügte Bilder:
IMG_20190527_195846.jpg   IMG_20190527_195919.jpg   IMG_20190527_195956.jpg   IMG_20190527_202006.jpg  

RG  
RG
Kapitän
Beiträge: 771
Punkte: 4.680
Registriert am: 13.08.2014

zuletzt bearbeitet 27.05.2019 | Top

   

Havariertes russisches U-Boot

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen