HDS in meiner Sammlung

#1 von Karl , 30.12.2018 09:08

Tja, die Flugzeuge von HDS, bei mir (fast) nur Nachkrieg.

Irgendwann in den späten 90ern kam Internet, damit der Zugang zu Second Hand Lieferanten und Ebay, damit dann der „richtige“ Aufbau der Sammlung mit Modellen, die ich bisher nur aus dem Wiedling Katalog kannte. Darunter auch diverse Flugzeugträger, damit entstand der Bedarf an Flugzeugen, nicht der Flugzeuge an sich Willen, sondern um die Flugdecks zu füllen.

Die unerschöpflichen Möglichkeiten von Herrn Schlingelhof kannte ich durch die Galerie Maritim Liste, damals noch (und durch die Arbeit von Martin jetzt wieder) als Excel-Datei und damit auswertbar verfügbar.

Die ersten HDS-Modelle (Sea Vixen und Buccaneer) kamen über Ebay über Herrn Roschwig. Ich glaube über ihn wurde dann irgendwann der direkte Kontakt zu Herrn Schlingelhof hergestellt, daraus entstand ein über einige Jahre hinweg dauernder Briefwechsel und der Erwerb diverser Flugzeugmodelle. Ich meine, wir haben uns auch zweimal in Kassel direkt getroffen.

Natürlich, auf einigen (insbesondere britischen und amerikanischen) Schiffen wurden die HDS-Modelle inzwischen durch solche von Albatros, Michael Reiss, Seavee und SNAFU ersetzt, auf anderen stehen die Werke von Herrn Schlingelhof aber nach wie vor in der Vitrine.

Mal ein paar Kostproben:


Clemanceau (S 80) mit Étendard IV, Crusader, Alizé und Super Frelon


USS Forrestal (CM-P 1010) mit Panther, Cougar, Banshee, Tiger (bei der Tiger bin ich mir nicht ganz sicher, ob es ein HDS-Modell ist),


Ark Royal 1956 (WEST 2) mit Sea Hawk, Gannet und Attacker,


Arromanches (TA 10036) mit Hellcat,


Moskwa (D 64) mit Hormone und einer polnischen Haze zu Besuch,


Karel Doorman (TA 10054) mit Tracker, S-58 (beides keine richtigen HDS-Modelle, aber von Herrn Schlingelhof für mich bemalt) und Sea Hawk.


und zum Schluss noch die Seeflugzeug-Tender Pine Island (TA 10213) und Valcour (TA 10154), mit den Flugbooten Martin P5M Marlin (WWII Bemalung und Nachkrieg mit SAR-Bemalung), Martin PBM Mariner und als japanischen Gast eine Shin Meiwa.


 
Karl
Kapitän
Beiträge: 461
Punkte: 3.200
Registriert am: 21.12.2014


   

"Der Osten"

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen