Berliner Sammlerkreis am 11.09.2018

#1 von Niels Neelsen , 12.09.2018 16:46

Erschienen waren zehn Sammlerfreunde. Jens Gnewuch (Collectio Navalis) versorgte uns wie stets zuverlässig mit neuer Literatur, neuen Modellen und seinen schön bemalten Flugzeugmodellen verschiedener Hersteller. In der Serie Liner hatte er die Nummer 4 Normandie von Arne Zuidhoek dabei. Eine gute Darstellung dieses eleganten Ozeanriesen, der ein besseres Schicksal verdient gehabt hätte als in New York sein Ende zu finden. Es gab neue Modelle: Neptun 1246c Kitakami (nun auch in Berlin "in echt" zu sehen), CM 362 Fulda (ein Frachter des NDL mit Wasserlinien-Wulst!), CM-P 1103 USS Pennant, RheJ 317 Harle Kurier und RheJ 322 Langeoog 3. Auch für die Decks unserer Flugzeugträger sorgte Jens Gnewuch: Blackburn Skua (mit geklappten Tragflächen) sowie für die Eagle (1953) Supermarine Attacker F 1, Blackburn Firebrand, de Havilland Sea Hornet und Douglas Skyraider AEW 1. Für die etwas späteren "Decksladungen": Westland Wyvern, de Havilland Sea Venom sowie Fairey Gannet AEW 3 und AS 4.

So scheint insgesamt die sommerliche Flaute vorbei zu sein, wenn auch noch immer einige unseres Kreises ortsabwesend zu sein. Wir saßen jedenfalls bei gutem Wetter nicht in, sondern vor der "Scheune" am S-Bahnhof Grunewald!


Niels Neelsen  
Niels Neelsen
Steuermann
Beiträge: 84
Punkte: 554
Registriert am: 29.07.2014


   

Berliner Sammler unterwegs 2018
Sammlertreffen München 9.7.18,neues Neptun-Modell

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen