MND 02 Ponte dei Mille und MND 03 Ponte Andrea Doria, Genua

#1 von Florian Österreicher , 19.06.2018 10:59

Liebe Sammler und Modellbauer,

Nach einem langen Gestaltungsprozess freue ich mich, nun endlich die nächsten Mare Nostrum Dioramen als Bausätze vorstellen zu können.
Beide Modelle haben ihre Vorbilder in Genua- Ponte die Mille und Ponte Andrea Doria, die seit jeher der Abfertigung großer Passagierschiffe dienten.





Bei der Realisierung dieses Projektes habe ich die Entscheidung getroffen, die Bausätze über die Plattform shapeways anzubieten. Dies hat folgende Gründe:
1. Der Absatz bzw. die Verkaufszahlen von Dioramen und Bausätzen lassen sich für mich nur schwer abschätzen, so dass die Produktion kaum plan- bzw. berechenbar gewesen wäre.
2. Das Gießen der großen Bestandteile hätte meinem Vakuumgieß-system Kapazitäten abverlangt, die ich derzeit nicht habe, und die dringender zur Herstellung der zunächst kommenden Schiffsmodelle benötigt werden.
3, zahlreiche Teile mit freistehenden Strukturen (etwa die Laufstege mit frei stehenden Stützen) eignen sich nur bedingt zum Abguss in Resin, der 3D-Druck bietet hier bessere Möglichkeiten.

MND 02 Ponte dei Mille, Terminal für Liner und Kreuzfahrtschiffe
Aufgrund der Größe wurde dieses Gebäude in mehrere Teile geteilt

MND 02a Hauptgebäude



MND 02b Vorplatz und Laufstege



MND 02c Anbau und Laufstege



MND 03 Ponte Andrea Doria, Terminal für Liner, Kreuzfahrtschiffe und Fähren





MND 04 Viadotto Cesare Imperiale, erhöhte Verbindungsstraße zwischen den Terminals dei Mille und Andrea Doria



Die Modelle können über mein Profil bei shapeways bezogen werden. Einfach nach Mare Nostrum 1250 suchen.
Nun noch Gestaltungsbeispiele, die zeigen sollen, wie das Diorama in vollem Umfang aussehen könnte:


















Die Lieferung erfolgt in nicht zusammengesetztem und unbemaltem Zustand.
In kürze werde ich hier Bearbeitungshinweise sowie Pläne und Zeichnungen einstellen.

mit vielen grüßen aus Wien,

Florian Österreicher



 
Florian Österreicher
Kapitän
Beiträge: 172
Punkte: 1.261
Registriert am: 01.08.2014

zuletzt bearbeitet 19.06.2018 | Top

RE: MND 02 Ponte dei Mille und MND 03 Ponte Andrea Doria, Genua

#2 von proflutz , 19.06.2018 11:44

Nun habe ich auch verstanden: Das "D" in MND steht für "Diorama", nicht für "digtal" oder "3D". Dann ist MND1 wohl Venezia gewesen, wenn auch nicht bei Shapeways erhältlich.


 
proflutz
Kapitän
Beiträge: 1.204
Punkte: 7.055
Registriert am: 09.08.2014


RE: MND 02 Ponte dei Mille und MND 03 Ponte Andrea Doria, Genua

#3 von Florian Österreicher , 19.06.2018 12:03

Ganz genau so ist es!


 
Florian Österreicher
Kapitän
Beiträge: 172
Punkte: 1.261
Registriert am: 01.08.2014


   

MN 28a Bernina und MN 28b Brennero
MN 26a Africa und 26b Europa - Lloyd Triestino

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen