Sacramento AOE-1

#1 von herbert , 28.08.2014 13:23

Die verbesserte "Sacramento" ; ist ein Trident-Modell, der Sea-Sparrow Starter mit Unterbau ist selbst modelliert, Schläuche an den Transferstationen, neuer Mast!



herbert  
herbert
Bootsmann
Beiträge: 77
Punkte: 466
Registriert am: 06.08.2014


RE: Sacramento AOE-1

#2 von Stefan K. , 28.08.2014 13:47

Ich würde mir das Bild ja gern einmal vergrößert anschauen. Aber bei Klick passiert bei mir gar nichts. Noch wer das Problem? Oder ist das Bild nicht vergrößerbar?



 
Stefan K.
Kapitän
Beiträge: 364
Punkte: 1.980
Registriert am: 04.08.2014


RE: Sacramento AOE-1

#3 von Stefan K. , 28.08.2014 20:41

Anderer Computer und schon gehts. Wunderbar sieht es aus.
Sag mal woraus hast Du denn die Schläuche gebastelt? Schwebte mit für meine Versorger auch immer mal wieder vor. Aber aus Draht hat das so nicht funktioniert bislang



 
Stefan K.
Kapitän
Beiträge: 364
Punkte: 1.980
Registriert am: 04.08.2014


RE: Sacramento AOE-1

#4 von herbert , 29.08.2014 05:56

Hi Stefan, ganz einfach, schwarzer "Steckdosendraht", ist fest und trotzdem gut zu biegen!!!!!
Herbert



herbert  
herbert
Bootsmann
Beiträge: 77
Punkte: 466
Registriert am: 06.08.2014


RE: Sacramento AOE-1

#5 von herbert , 29.08.2014 06:12

Hier noch mal besser zu sehen bei "Wichita" AOR-1



herbert  
herbert
Bootsmann
Beiträge: 77
Punkte: 466
Registriert am: 06.08.2014


   

Moderne russische Kriegsschiffe II
Coronado AGF-11

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen