Neuheiten Januar 2018

#1 von Welt der Schiffsminiaturen , 12.01.2018 11:39

Hallo liebe Sammler,
nun die Bilder der fertigen Eagle mit Deckszeichnung.


Hallo liebe Sammler,

Da wir dieses Ur-Modell seit ca. 15 Jahren im Schrank zu stehen haben dachten wir das es Zeit wäre es zu produzieren.

WDS K 016 HMS Eagle II R 05 Flugzeugträger / aircraft carrier Großbritannien/Great Britain 1951

Wir möchten Ausdrücklich darauf hinweisen das dieses ein Muster Modell ist.

Das Finish entspricht nicht dem Serien Modell.

Da unter anderem die Decksmakierungen noch fehlen.
Wenn das Modell mit allen noch fehlenden Details fertig ist werden wir neue Bilder einstellen.

Des weitern ist das Ur-Modell für die Ark Royal R 09 fertig.

WDS K 17 HMS Ark Royal R 09 Flugzeugträger / aircraft carrier Großbritannien/Great Britain 1956

Wir werden sobald wir das erste Modell fertig haben wieder Bild einstellen.

Einen schönen Tag.

Oliver & Martina Maertens



 
Welt der Schiffsminiaturen
Bootsmann
Beiträge: 27
Punkte: 263
Registriert am: 31.07.2014

zuletzt bearbeitet 09.02.2018 | Top

RE: Neuheiten Januar 2018

#2 von proflutz , 12.01.2018 13:22

Toll, diese Ursprungsversion noch ohne Mini-Winkeldeck und randständigen Flugzeugaufzug (wie bei Westphalia) oder nach grossem Umbau (Triton, Mountford).


 
proflutz
Kapitän
Beiträge: 1.205
Punkte: 7.063
Registriert am: 09.08.2014


RE: Neuheiten Januar 2018

#3 von RG , 12.01.2018 16:31

Und wieder schlägt anscheinend der Doppelproduktionsteufel zu,denn :

In ca 2-3 Monaten wird die Ark Royal , ca 1954 , als 3D Modell bei Spider Navy kommen, bereits länger geplant auch als

Modell zur Feier eines kleinen Firmenjubiläums.....


Schade ,schade ,ich persönlich werde wohl warten , unabhängig von Preisleistunggedanken....


Schade auch ,daß genau jetzt ein doch bereits recht altes Urmodell hervorgeholt wird,auch wenn ich das schon auch verstehen kann.


Allerdings ,wo ich gerade jap Schiffe -auch von WDS/Optatus- hergerichtet habe ,sowie die Uralt-Trident-Shinyo dort erworben habe ,
wäre mir als großer Wunsch aus dieser Werkstatt der letzte fehlende jap.Träger Ryuho eher und lieber im Sinn gewesen. Das
als kleine Anregung.



RG  
RG
Kapitän
Beiträge: 832
Punkte: 5.140
Registriert am: 13.08.2014

zuletzt bearbeitet 12.01.2018 | Top

RE: Neuheiten Januar 2018

#4 von proflutz , 12.01.2018 16:39

Deckrand-Flugzeugaufzug backbord Mitte natürlich nur zeitweise bei Ark Royal, nicht auf Eagle vor großen Umbauten beider Schiffe mit echtem Winkeldeck.

Also wäre für einen der Hersteller noch "Luft" für 1 weitere Variante der Ark Royal vor dem grossen Umbau (neu ohne Aufzug statt mit wie bei Westpahalia/Helvetia oder neu ohne), mal sehen wer was bringt.

Die Ryuho gibt es ja bislang nur bei Shapeways - sicher nicht vergleichbar mit Neptun, Spider Navy oder OPT/WDS.



 
proflutz
Kapitän
Beiträge: 1.205
Punkte: 7.063
Registriert am: 09.08.2014

zuletzt bearbeitet 12.01.2018 | Top

RE: Neuheiten Januar 2018

#5 von RG , 12.01.2018 19:52

Natürlich habe ich mich einschlägig erkundigt,anscheinend ist die Reihenfolge der SpiderNavy-Modelle wohl doch

gleichartig, nämlich zunächst die EAGLE (54) ,danach eine spätere Version der Eagle und dann die frühe ARK ROYAL.

Da hatte ich die Buschtrommeln anscheinend nicht ganz genau gedeutet.

Also insgesamt drei Versionen ,auf die ich mich in diesem Jahr freue ,auch wenn die Royal Navy nach 45 nicht so zu meinen
Favoriten gehört. Qualitativ hochwertige Modelle und dazu noch Flugzeugträger sind aber schon wieder fast ein eigenes
Sammelgebiet....


Zur Ryuho: da war ich kurz vor dem Schwachwerden... ich gebe mir dann aber doch noch ein paar Jahre Sammelzeit,zumal bei
SpiderNavy sicher noch andere Modelle in der Pipeline sind.Leider aber nicht die Ryuho...



RG  
RG
Kapitän
Beiträge: 832
Punkte: 5.140
Registriert am: 13.08.2014

zuletzt bearbeitet 12.01.2018 | Top

RE: Neuheiten Januar 2018

#6 von Hjalmar Heinen , 13.01.2018 16:14

wer die HMS Eagle schon einmal in 3-D sehen will, hier der Link auf das Message Board.:

http://members.boardhost.com/1250scale/i...49#t_1515791843

Hjalmar Heinen



Hjalmar Heinen  
Hjalmar Heinen
Bootsmann
Beiträge: 48
Punkte: 364
Registriert am: 30.07.2014


RE: Neuheiten Januar 2018

#7 von RG , 13.01.2018 20:27

jetzt kann man sich das besser vorstellen,die beiden Westphalia Modelle habe ich ja schon seit Jahrzehnten...



RG  
RG
Kapitän
Beiträge: 832
Punkte: 5.140
Registriert am: 13.08.2014


RE: Neuheiten Januar 2018

#8 von Karl , 14.01.2018 10:31

Auf jeden Fall begrüße ich es außerordentlich, dass sich endlich wieder zwei Spitzenherstellern diesen berühmten Schiffen der Royal Navy annehmen.

Der mit dem White Ensign


 
Karl
Kapitän
Beiträge: 469
Punkte: 3.281
Registriert am: 21.12.2014


RE: Neuheiten Januar 2018

#9 von Niels Neelsen , 16.01.2018 16:41

Doppelproduktionen sind in der letzten Zeit offensichtlich "in Mode" gekommen ( RFA Tidespring von Albatros und Mountford, dito die Queen Elizabeth). Die Eagle (1954) von Spidernavy war bei 1250SHIPS.COM unter 'Planned Models' bereits seit einiger Zeit angekündigt. Deshalb überrascht die nunmehr angekündigte WMS Eagle auf Basis eines seit langem vorhandenen Urmodells (15 Jahre?). Bahnt sich da der "Sängerstreit auf der Wartburg" in abgewandelter Form auf unserem Sammelgebiet an? Das wäre für uns Sammler sicher kein Gewinn!


Niels Neelsen  
Niels Neelsen
Steuermann
Beiträge: 89
Punkte: 585
Registriert am: 29.07.2014


RE: Neuheiten Januar 2018

#10 von Bettelkruser , 17.01.2018 10:06

Moin!
Grundsätzlich ist mir eine Doppelproduktion lieber als "keine" Produktion. Ich schätze, nachdem bekannt wurde, das Spidernavy die Eagle herausbringen wird, hat man bei WDS entschieden, ihr Modell noch zu
vermarkten, damit der Bau des Ur-Modells nicht für die Katz' war. Ich werde warten, bis beide Typen auf dem Markt sind und dann entscheiden.



Bettelkruser  
Bettelkruser
Matrose
Beiträge: 17
Punkte: 95
Registriert am: 27.01.2015


RE: Neuheiten Januar 2018

#11 von proflutz , 17.01.2018 10:50

Grundsätzlich richtig, nur kann eine solche Modellpolitik für mehrere Hersteller wirtschaftlich riskant werden, zumal es jetzt noch mehr Player am Markt mit vergleichsweise günstigen "Doppelproduktionen" gibt (s. auch gestrige Ankündigungen von MiniAndBeyond), die von "unserem" Markt vermutlich wenig wissen.



 
proflutz
Kapitän
Beiträge: 1.205
Punkte: 7.063
Registriert am: 09.08.2014

zuletzt bearbeitet 17.01.2018 | Top

RE: Neuheiten Januar 2018

#12 von Bettelkruser , 17.01.2018 13:31

Nun, für die Entscheidungen der Hersteller bin ich nicht verantwortlich, in diesem Fall wundert es mich schon, das so ein interessantes Modell 15 Jahre im Schrank auf seinen Einsatz wartet. Defenitiv
würde es bei mir in der Vitrine stehen. Es wird seinen Grund haben, warum es so ist wie es ist. Als Sammler müssen wir nehmen, wie es kommt. Es gibt noch viele tolle Schiffe, die darauf warten, in 1/1250 gebaut zu werden.



Bettelkruser  
Bettelkruser
Matrose
Beiträge: 17
Punkte: 95
Registriert am: 27.01.2015


RE: Neuheiten Januar 2018

#13 von Omega1250 , 18.01.2018 08:13

Zitat von Bettelkruser im Beitrag #10
...Ich schätze, nachdem bekannt wurde, das Spidernavy die Eagle herausbringen wird, hat man bei WDS entschieden, ihr Modell noch zu
vermarkten, damit der Bau des Ur-Modells nicht für die Katz' war. ....


So sehe ich das auch. Meiner Meinung nach handelt es sich bei der WDS Eagle um ein ehemaliges Argonaut Modell, WDS hat offensichtlich, wie auch andere Beispiele zeigen, einen großen Teil an Urmodellen/Mastermodellen aus der Hinterlassenschaft von Argonaut erworben.

Meiner ganz subjektiven Einschätzung nach gehe ich deshalb davon aus, dass das WDS Modell modellbauerisch von eher "mittelmäßiger" Qualität sein wird, wohin gegen das Spidernavymodell mit einem 3D-Master als Ursprung als ein Modell auf der Höhe der Zeit erscheint.


Grüße vom Deister, Peter Ohm
______________
... und hier findet man meine Modelle und mehr: miniships1250


 
Omega1250
Kapitän
Beiträge: 145
Punkte: 1.010
Registriert am: 30.07.2014

zuletzt bearbeitet 18.01.2018 | Top

RE: Neuheiten Januar 2018

#14 von 1:250 , 18.01.2018 13:10

Für mich ist das WDS-Modell alles andere als "mittelmäßig". Ein Modell bei dem man die Leidenschaft und die handwerklichen Fertigkeiten des Urmodellbauers spürt – das Ergebnis ist ein kleines Kunstwerk und kein computergeneriertes Modell wie die seelenlosen 3-D-Produktionen, die mit ihrer Präzision und Detailfülle blenden.



1:250  
1:250
Leichtmatrose
Beiträge: 4
Punkte: 29
Registriert am: 27.04.2017


RE: Neuheiten Januar 2018

#15 von Welt der Schiffsminiaturen , 18.01.2018 14:56

Wir haben das Ur-Modell solange liegen gelassen weil wir Gieß-Form-Technisch noch nicht so weit waren das Modell aus einer Form gießen zu können.
Nun sind wir so weit und haben es gewagt.
Dann nur zur Info es gibt ein weiteres produziertes Modell der Eagle von Sea Vee Vorserie Renown 1983 Maßstab 1:1200 produziert . Hier ein Bild von dem Modell



Zur subjektiven Meinung und Schätzung von Omega ist dieses kein Argonaut Ur Modell ?


 
Welt der Schiffsminiaturen
Bootsmann
Beiträge: 27
Punkte: 263
Registriert am: 31.07.2014


   

Neuheit Februar
Neuheit Oktober

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen