Hersteller von Holt

#1 von Karl , 12.11.2017 06:42

Guten Morgen,

gleich die nächste Anfrage: Es gab mal einen Hersteller „Von Holt“. Der hat einige Resin-Modelle gebaut. In meiner Sammlung ist die Esso Caledonia. Ich erinnere mich, das Modell irgendwann von ca. 15 Jahren bei denen selbst bestellt zu haben, finde aber keinerlei Unterlagen mehr darüber. Damals waren die auch im Internet präsent.

Wer kann etwas zu diesem Hersteller sagen?

@ Martin: Die Esso Caledonia fehlt in der Gesamtliste.

By the way: Ich habe gerade nochmal etwas nach dem Vorbild gegoogelt und bin dabei auf eine interessante Seite gestoßen: http://www.clydemaritime.co.uk/esso. Die Esso Caledonia war für mich damals besonders interessant, da sie die meines Wissens nach einzige als Modell verfügbare Halbschwester der Esso Bonn ist, welche ich bei meiner ersten Hafenrundfahrt in Bremen bei der AG Weser im Bau gesehen habe.



Viele Grüße

Karl


 
Karl
Kapitän
Beiträge: 461
Punkte: 3.200
Registriert am: 21.12.2014


RE: Hersteller von Holt

#2 von Detlev H , 12.11.2017 10:23

Moin Karl,

ich habe vor zig Jahren mal zwei von Holt-Modelle von Bohrinseln gekauft. Sie waren nicht aus Resin, sondern eine Mischung aus Holz- und Kunststoffteilen. Beide waren nicht maßstäblich und für mich persönlich auch nicht sammelwürdig. Ich habe nicht verfolgt wie sich die Qualität weiterer Modelle entwickelt hat.

Das von Dir gezeigte Modelle wirkt auf michn unter allem Vorbehalt eher wie ein Abguß der ESSO SCOTIA von Hansa (S 198).

Hansa hatte übrigens auch eine Vollrumpfversion als ESSO EUROPA-Typ damals im Angebot. Vom gleichen Typ ist auch ESSO HAMBURG von Sextant erschienen.

Mehr Infos gibt´s z.B. hier: http://ship-db.de/Meyer/E/Esso%20Europa%...N_1371_1969.pdf

Viele Grüße in den Osten

Detlev


Detlev H  
Detlev H
Bootsmann
Beiträge: 64
Punkte: 349
Registriert am: 04.08.2014


RE: Hersteller von Holt

#3 von Karl , 03.12.2017 07:07

Guten Morgen,

stimmt, da stehen noch (außerhalb der Vitrine) noch einige Teile rum, die es nie in die Sammlung geschafft haben.

Wie machen wir in der Liste weiter: Gíbt es noch Informationen bezüglich von Holt oder sollen wir den Punkt als "Historisch, nicht mehr feststellbar" schließen?

Viele Grüße + einen schönen 1. Advent

Karl


 
Karl
Kapitän
Beiträge: 461
Punkte: 3.200
Registriert am: 21.12.2014


RE: Hersteller von Holt

#4 von Detlev H , 03.12.2017 13:41

Moin Karl,

interessanterweise habe ich das gleiche Resin-Modell in England beim Treffen in Wellow vor einer Woche gesehen....

Gruß

Detlev


Detlev H  
Detlev H
Bootsmann
Beiträge: 64
Punkte: 349
Registriert am: 04.08.2014


   

Hersteller Degen
Gwylan Models

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen