Der Neckar bei Mannheim

#1 von Gunter, B. , 07.06.2017 14:20

Moin, moin

habe mal den Treffpunkt des Sammlerkreises "Rhein-Neckar" in Mannheim mit einem neuartigen Diorama dargestellt (siehe anhängende PDF-Datei. Für denjenigen, der sich den Ort auf Google-Maps ansehen will, hier die Adresse: Neckarvorlandstraße 2a, 68159 Mannheim.

Nun wünsche ich viel Spaß und hoffe auf eine rege Diskussion, ob man das so machen "darf".

Gunter B.

Dateianlage:
MR-Zusammenfassung-01.pdf

 
Gunter, B.
Kapitän
Beiträge: 179
Punkte: 1.296
Registriert am: 05.08.2014


RE: Der Neckar bei Mannheim

#2 von RalfW , 07.06.2017 14:29

Hallo Gunter,
ich finde das eine geniale Idee!
Beim Modellbau gibt es kein "darf" - "darf nicht".... lediglich ein "gefällt" - "gefällt nicht"!
Und mir gefällt es!
Danke!!


RalfW  
RalfW
Kapitän
Beiträge: 569
Punkte: 3.946
Registriert am: 19.02.2017


RE: Der Neckar bei Mannheim

#3 von Christian , 09.06.2017 11:37

Ich halte das für eine gute Idee. Einziger Haken: Nicht nur das Wasser, sondern auch das Land spiegelt die 3D-Modelle. Aber dazu muss man schon sehr genau hinschauen, um es zu merken, ist also nicht sonderlich tragisch. Wie gesagt, gefällt mir gut. Ist detailliert, dabei trotzdem nicht sooo aufwendig, und mal was anderes ist es auch.



Christian  
Christian
Kapitän
Beiträge: 189
Punkte: 1.314
Registriert am: 17.12.2016


   

25.3.1916 - Tondern Attack
Einsatzgruppenversorger Bonn im Einsatz

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen