Hersteller "Albert"

#1 von Achim , 07.06.2017 00:31

Ich hab mal eine Frage an die Runde..., ich hab grad auf der e-bucht eine spanische Segelfregatte "San Juan Nepomuceño" ersteigert! Hersteller "Albert"!
Soll aus Resin sein! Ich habe das Paket noch nicht bekommen (das dauert bis zu mir immer etwas laenger)!

Ich hab mich nun im Sallelhafen umgesehen....,. aber es gibt nur "Albert Projektschiffe"! ansonsten steht da nichts von "Albert"? Weiss jemand etwas mehr ueber diesen Hersteller??
Danke fuer Info!!

Slds
Achim


Achim  
Achim
Bootsmann
Beiträge: 54
Punkte: 364
Registriert am: 08.04.2016


RE: Hersteller "Albert"

#2 von Oliver , 07.06.2017 00:45

Wir haben eben noch nicht alles im Sammelhafen. ;) Es gibt neben den Projektschiffen wohl noch eine weitere Serie von Albert.
Aus der "Gesamtliste":

1
 
Albert AB nb0       SAN JUAN NEPOMUCENOS (74K,Linienschiff)	     SGM 1805	E
 



Mehr kann ich dazu allerdings auch nicht sagen.



Oliver  
Oliver
Steuermann
Beiträge: 68
Punkte: 566
Registriert am: 29.05.2015


RE: Hersteller "Albert"

#3 von Achim , 07.06.2017 00:57

Aja! Danke Oliver! Damit ist ja wenigstens mal ein Anfang gemacht....!!
Es gibt/gab den Hersteller also ....mal sehen wer noch etwas dazu sagen kann!!


Achim  
Achim
Bootsmann
Beiträge: 54
Punkte: 364
Registriert am: 08.04.2016


RE: Hersteller "Albert"

#4 von Christian , 07.06.2017 09:24

Ich habe auch ein Albert-Modell aus der Bucht, angeblich auch die Nr. 1 , wurde mir aber als Schwede verkauft, nicht als Spanier. Ich habe aber bei Ebay auch schon öfters unbemalte Rümpfe von Albert gesehen, da scheinen nur manche konkrete historische Vorbilder darzustellen und andere sind wohl "Standard-Linienschiffe" oder sowas. Auch mal auf Ebay gesehen, aber nicht gekauft habe ich eine Schebecke, war die Nummer 53, glaube ich.

Wo wir gerade bei unbekannten Segelschiffs-Herstellern sind - ich habe auch ein Modell von "Red Tabe", die Nr. 2 (Sans Pareil). Ich weiß über Ebay noch von 2 weiteren, Nr. 1 und 3, auch beides Franzosen aus der gleichen Epoche. Kommt dieser Hersteller auch irgendwann auf den Sammelhafen? Bei beiden, Albert und Red Tabe, würden mich mal die Gesamtlisten sehr interssieren. Insgesamt bekommt man sie recht selten angeboten, finde ich.



Christian  
Christian
Bootsmann
Beiträge: 59
Punkte: 387
Registriert am: 17.12.2016


RE: Hersteller "Albert"

#5 von dromig ( Gast ) , 07.06.2017 09:52

Moin moin,
die RED TAPE Modelle sind eine Unterserie von Andreas Prinz.
Ahoi
dromig


dromig

RE: Hersteller "Albert"

#6 von dromig ( Gast ) , 07.06.2017 09:58

Noch eine Ergänzung: wie mir Andreas vor langer Zeit mit allen Anzeichen des Ärgers selbst erzählt hat, sollen
viele Rümpfe der Albert-Modelle von ihm - Andreas Prinz - sein, ohne dass Albert dies jemals publik gemacht hat.
Für Interessierte würde es sich somit vermutlich lohnen Bauart und Stil der AQUARIUS-Segler-Rümpfe mit denen
von Albert-Schiffen zu vergleichen. Nach Andreas' Aussage hat Albert die Schiffe getakelt.
Soviel nach meiner Kenntnis aus "vergangenen Tagen"
dromig


dromig

RE: Hersteller "Albert"

#7 von Oliver , 07.06.2017 11:54

Ja, Red Tape kommt auch noch. Sogar mit relativ hoher Priorität, da wir letztens 2 der wohl 4 Modelle in die Hände bekommen haben. Die Nummer 4 ist übrigens die Alexander (GB, 1778).
Sie sehen den AQ Modellen wirklich sehr ähnlich. Wieder was über die Hersteller gelernt. :)



Oliver  
Oliver
Steuermann
Beiträge: 68
Punkte: 566
Registriert am: 29.05.2015

zuletzt bearbeitet 07.06.2017 | Top

RE: Hersteller "Albert"

#8 von Nauarchus , 07.06.2017 13:07

Moin moin!

Zu Red Tape:
"Sie sehen den AQ Modellen wirklich sehr ähnlich." Eigentlich mehr als das. Zumindest rein optisch sind sie mit den AQ-Modellen identisch. Ich habe die Nr. 1 - 3. Insgesamt gab es mWn nur 4 Modelle (wie Oliver schon schrieb).

Zu Albert:
Mir sind die Modelle bis jetzt "von Haus aus" nur ungetakelt begegnet/bekannt. Nicht so fein und detailiert gearbeitet wie die AQ-Modelle. Die Modelle u. ihre Nr. sind mir nur teilweise bekannt.

Anbei ein Auszug aus meiner persönlichen Modell-Liste zu den beiden Herstellern. Alle Angaben ohne Gewähr.



Gruß Nauarchus


 
Nauarchus
Bootsmann
Beiträge: 42
Punkte: 270
Registriert am: 01.08.2014


RE: Hersteller "Albert"

#9 von shiplover ( Gast ) , 07.06.2017 14:50

diese Verkaufsbroschüre lag mal einen der älteren HRs bei
Grüße
Dieter


shiplover

RE: Hersteller "Albert"

#10 von Gast , 07.06.2017 14:52




hier die scans



RE: Hersteller "Albert"

#11 von Achim , 07.06.2017 21:44

Schoen! Da kam ja doch einiges an Info zusammen! Damit kann man sich dann schon ein besseres Bild machen! danke!


Achim  
Achim
Bootsmann
Beiträge: 54
Punkte: 364
Registriert am: 08.04.2016


   

Gebäude Hafenzubehör
Engert Ship Shop

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen