CM-P 52 AMERICA AP, USA, 1917 /CM- 223 AMERICA USL / CM- 286 AMERIKA HAPAG

#1 von Carlo Marquardt , 27.04.2017 10:38

CM-P 52 AMERICA AP, USA, 1, 1917
CM-223 AMERICA PA, USA , 1, 1923 USL
CM-286 AMERIKA PA, D, 1 , 1905 HAPAG

Die Amerika wurde für die Hamburg Amerika Line ( HAPAG ) Hamburg erbaut.
Bauwerft : Harland& Wolf Belfast. Bau Nr. 357

22 225 BRT / 213,4 x 22,7m/ IV Exp.;H&W / 2 Schrauben / 16 500 PSI / 17,5 max. 18 Kn.
Passagiere I Klasse 420 / II Klasse 254 / III Klasse 223 / Zwischendeck 1765, / Besatzung 577.

1905 20. April Stapellauf. 21, Sept : Fertigstellung, 11 Okt. Jungfernreise, Hamburg-New York.
Größtes Schiff der Welt bis 1906.
1907 Neuvermessung : 22 622 BRT.
1912 4. Okt. AMERIKA rammt vor Dover britisches U-Boot B2, das sofort sinkt. 15 Tote. 1 Mann gerettet.
1914 10 Juni : Erste Reise Hamburg- Boston. Aug. In Boston interniert.
1917 6.April : Beschlagnahmt. Umbenannt in AMERICA: 31. Okt. Als Transporter( Tarm ) der Navy in Dienst.
1918 14. Juli : Kollision mit brit. Dampfer INSTRUCTOR , der mit 16 Menschen untergeht.
15 Okt. In New York bei unsachgemäßer Kohlenübernahme gesunken. 6 Tote.
12. Dez. Gehoben Reparatur bei New York Navy Yard.
1919 21. Febr. Wieder in Dienst. 26. Sept. Von US Shipping Board aufgelegt.
1920 Mai. Bis Juni 1921 Überholung und Umbau bei Morse D.D. & Reair Co. in Brooklyn.
1921 22. Juni ; Erste Reise in Chater der US Mail S.S. Co im Dienst New York -Europa. Aug. An United-States Lines,
New York-Bremerhaven- Route.
1923 Umbau bei Brooklyn Navy Yard. 21 114 BRT.
1926 10, März Bei Umbauarbeiten in Newport News durch Großbrand schwer beschädigt.Abwracken erwogen.
1927 Wiederherstellung bei Newport News S,B.& D.D. Co. 21 329 BRT.
1931 In Chesapeake Bay aufgelegt.
1940 Okt. Nach Baltinore zwecks Umbau zum Wohnschiff bei Bethlehem Steel Corp.
1941 Jan . Umbenannt in " EDMUND B. ALEXANDER. Wohnschiff der US Maritime Commission in St.John, Neufundland,
Juni :Umbau zum Truppentransporter bei Atlantic Basin Iron Works in New York.Transport-dienst zwischen New Orleans und Panama.
1942 Mai US Maritime Commission beschließt Generalüberholung der Maschinenanlage des Dampferns, der nur noch 10 Kn.
läuft. Bethlehem Steel Co. in Baltimore führt Umbau durch . Umstellung auf Ölfeuerung. Nur noch ein Schornstein.
1943 April US Army Transporter.
1949 26 Mai In Baltimore aufgelegt.
1957 27 Jan, Ankunft in Baltimore zum Abwracken bei Bethlehem Steel Co.
1958 Verschrottet.


Angefügte Bilder:
IMG_1843.JPG   IMG_1844.JPG   IMG_1839.JPG   IMG_1841.JPG  

Carlo Marquardt  
Carlo Marquardt
Kapitän
Beiträge: 175
Punkte: 1.497
Registriert am: 28.07.2014

zuletzt bearbeitet 08.05.2017 | Top

RE: CM-P 52 AMERICA AP, USA, 1917 /CM- 223 AMERICA USL / CM- 286 AMERIKA HAPAG

#2 von Hjalmar Heinen , 27.04.2017 13:23

Sehr gut.- Da fragt doch das Sammlerherz in mir gleich, ob auch die Edmund B.Alexander noch kommt?

Hjalmar Heinen



Hjalmar Heinen  
Hjalmar Heinen
Bootsmann
Beiträge: 48
Punkte: 364
Registriert am: 30.07.2014


   

NEUHEITEN MAI KASSEL FOTOS
CM-421 CONTE VERDE PA,1, I, 1923/35 / CM-P 168 KOTOBUKI MARU Diplo.change AP, J, 1, 1942

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen