Taranto

#1 von proflutz , 23.03.2017 20:02

Hier der Leichte Kreuzer "Taranto" der Regina Marina im Zustand nach Umbau 1936 mit drei Schornsteinen und Schornsteinkappen. Ehemalige SMS Straßburg, als Reparation/Beute nach dem I Weltkrieg abgegeben. Modell von Shapeways/C.O.B. Constructs&Miniatures bemalt und bemastet. Wasserpass fehlt noch.



M.W. bisher einziges Modell in unserem Massstab zur Ergänzung der" Bari" von Neptun. Bei Neptun ist die "Taranto" im Zustand 1940 unter der Nr. 1546 bislang nur angekündigt.
Modellkritik: Rohre frei, Bulleys stilisiert vorhabden, Untermasten etwas stark, Boote relativ flach auf Deck ohne Davits, Scheinweferstände u.ä. leer.



 
proflutz
Kapitän
Beiträge: 1.205
Punkte: 7.063
Registriert am: 09.08.2014


RE: Taranto

#2 von Pisces , 23.03.2017 21:22

hallo Forum,

Proflutz:
Interessantes Schiff !

Ich habe noch vier Navis Kreuzer liegen die auf den Umbau als Beute- , Blockschiff bzw. Hulk warten.

Pillau -> Bari ( als Beuteschiff )
Breslau/ Strassburg -> Taranto ( als Beuteschiff )
Leipzig-> Hamburg ( Hulk in HH)
Frankfurt, ok etwas geschummelt, dann als Regensburg-> Strasbourg ( Blockschiff vor U-Bunker Lorient ! )

Leider habe ich noch nicht ausreichendes Bildmaterial organisieren können.

Gruß
Christian


 
Pisces
Steuermann
Beiträge: 107
Punkte: 793
Registriert am: 01.08.2014


RE: Taranto

#3 von proflutz , 24.03.2017 07:50

Hier nochmal in der vitrine hinter "bari". Ohne Flugzeuganlage.



 
proflutz
Kapitän
Beiträge: 1.205
Punkte: 7.063
Registriert am: 09.08.2014


   

TL 2 Akane Maru
Taranto

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen