Fähren, RoRos, HLVs und das Ein oder Andere Modell

#1 von Sunseeker , 20.02.2017 23:11

Wie die meisten hier versuche auch ich bei meiner noch sehr kleinen Sammlung Schwerpunkte zu setzen. Das sind dann Schiff die ich mal befrachtet habe, auf denen ich mal mitgefahren bin oder für deren Owner/Charterer ich mal gearbeitet habe. Das gelingt bei weitem nicht so gut wie geplant. Manchmal klappt es aber auch sehr gut und man kann sogar 2 Schiffe im modell und Original kombinieren...
Leider klappt das gelungene Ablichten der Modelle noch nicht so gut...

Kleine Anmerkung zu diesen beiden Bildern: es ist leider nicht das gleiche PSV neben der BBC Thames, aber die Schwester des Modells war in der Warteschleife...



Sunseeker  
Sunseeker
Bootsmann
Beiträge: 40
Punkte: 208
Registriert am: 18.11.2014

zuletzt bearbeitet 20.02.2017 | Top

RE: Fähren, RoRos, HLVs und das Ein oder Andere Modell

#2 von Sunseeker , 20.02.2017 23:34

Auch diese Begegnung hat es mal gegeben. Beluga Stavanger (im Modell die Schwester Beluga Bremen) und Stena Freighter



Sunseeker  
Sunseeker
Bootsmann
Beiträge: 40
Punkte: 208
Registriert am: 18.11.2014


RE: Fähren, RoRos, HLVs und das Ein oder Andere Modell

#3 von Sunseeker , 20.02.2017 23:47

Auch diese Begegnung, obwohl es 2 Fähren sind, gab es nur ganz kurz. Allerdings war die "alte" Lion King hier schon ihr Stena Gewand als Stena Nautica unterwegs, als sie die "neue" Lion King(ex Turella) wieder ablöste... Ob sie sich beide mal im Lion Ferry Design begegnet sind weiß ich leider nicht...

Da ich das Bild der Originale nicht habe, muss ich auf einen Link verweisen... http://www.mittlionferry.se/nielsklim.htm



Sunseeker  
Sunseeker
Bootsmann
Beiträge: 40
Punkte: 208
Registriert am: 18.11.2014

zuletzt bearbeitet 20.02.2017 | Top

RE: Fähren, RoRos, HLVs und das Ein oder Andere Modell

#4 von RalfW , 21.02.2017 06:41

Schöne Darstellung der beiden Fähren!


RalfW  
RalfW
Kapitän
Beiträge: 568
Punkte: 3.932
Registriert am: 19.02.2017


RE: Fähren, RoRos, HLVs und das Ein oder Andere Modell

#5 von Sunseeker , 07.04.2019 16:55

Hier mal ein erster Diorama-Versuch.... Das Ganze ist natürlich noch stark ausbaufähig, aber mal ein Anfang...



Sunseeker  
Sunseeker
Bootsmann
Beiträge: 40
Punkte: 208
Registriert am: 18.11.2014


RE: Fähren, RoRos, HLVs und das Ein oder Andere Modell

#6 von RalfW , 08.04.2019 07:09

Alle Achtung, gefällt mir richtig gut!! Gerne mehr davon...
Das mit dem Schornstein bei der Silja Europa hat ja auch ganz gut funktioniert. Wie hast es denn letztendlich gemacht?



RalfW  
RalfW
Kapitän
Beiträge: 568
Punkte: 3.932
Registriert am: 19.02.2017

zuletzt bearbeitet 08.04.2019 | Top

RE: Fähren, RoRos, HLVs und das Ein oder Andere Modell

#7 von Sunseeker , 08.04.2019 10:50

Hi Ralf,

wir haben bei uns einen Laden für Künstler und Architekten, der sehr kleine GFK profile bzw ganz dünne Platten verkauft. Daraus habe ich dann die Schornsteinverkleidung gebastelt und aus 3 Teilen zusammengeklebt. Auch das Terminalgebäude, Kaiplatte sind aus etwas dicken Platten, die Heckrampe bzw Decksverlängerung bei den Eckerö-Dampfern aus den ganu dünnen Platten. Spundwände und Unterbau sind aus Kabelbindern gefertigt. Habe hier diverse Tipps aus dem Forum aufgegriffen...



Sunseeker  
Sunseeker
Bootsmann
Beiträge: 40
Punkte: 208
Registriert am: 18.11.2014


   

Sammlung von Jan Cux
Neu von nautic-art

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Ein eigenes Forum erstellen