Kyle 1 - 3 Varianten

#1 von Oliver , 17.08.2016 23:17

Moin moin,

ich habe hier noch einen komplizierten Fall (zumindest für mich). Es handelt sich um Kyle 1. Die Schiffe gleichen sich alle, auch von unten. Nur der Anstrich verrät einem welches Schiff welches ist. Erschienen sind laut Liste die Steinhöft, Stubbenhuk, Sloman Nereus, Sloman Najade und unter "Kyle Nachfolger" noch die Belgrano. Die Belgrano ex Stubbenhuk konnte ich aber schon ausschließen. Hier ein Wikipedia Artikel zum Schiffstyp inkl. Liste.



Diese Model muss auf Grund der Reederei entweder Stubbenhuk oder Steinhöft sein. Aber welches von beiden? Hat der Hersteller hier überhaupt einen Unterschied gemacht?




Bei diesen beiden ist es noch komplizierter. Das eine hat einen schwarzen Schornstein mit grünem Ring, das andere nur den schwarzen Schornstein.

Dabei geht es natürlich um eine korrekte Zuordnung der Bilder für den Sammelhafen.de. Bin für jeden Tipp dankbar!



Oliver  
Oliver
Steuermann
Beiträge: 89
Punkte: 778
Registriert am: 29.05.2015


RE: Kyle 1 - 3 Varianten

#2 von Gast , 18.08.2016 09:29

Moin, moin Oliver,
die erste Version mit mittelblauem Rumpf, Seitenaufschrift H.M.G., blauem Schornstein mit weißem Ring, habe ich
direkt nach Erscheinen des Modells erworben. Unter dem Rumpf eingegossen steht "KYLE I" , darunter "STEINHÖFT".
Der Farbauftrag ist durchgängig seidenmatt. Die Radarbrücke auf dem Peildeck hat zwei Abstützungen nach achtern.
Die Davids sind nicht gegossen, sondern Drahtteile. Ich hoffe, das hilft zur Einordnung.
Ahoi, dromig



RE: Kyle 1 - 3 Varianten

#3 von Gast , 18.08.2016 19:42

Genauso ist es bei meinem -dritten- Modell.



RE: Kyle 1 - 3 Varianten

#4 von Oliver , 18.08.2016 19:58

Es steht unter allen "KYLE 1" und "Steinhöft". Das ist das Problem. Vermutlich hat der Hersteller sich Arbeit ersparen wollen. Die Zuordnung kann also nur über Farbe und Schornsteinmarken geschehen. Leider war Shipspotting nicht sehr ergiebig.



Oliver  
Oliver
Steuermann
Beiträge: 89
Punkte: 778
Registriert am: 29.05.2015

zuletzt bearbeitet 18.08.2016 | Top

RE: Kyle 1 - 3 Varianten

#5 von RG , 18.08.2016 20:26

Nummer 2 zeigt wohl die Schiffe in der Westafrikafahrt ,also Woermann Line

Nr 3 sollte dann Sloman Reederei sein.

H.M.G als Nr 1 ist deutlich.

Ich denke die Modelle waren baulich nicht verändert ,die Zuordnung also relativ frei unter den Schwesterschiffen und denjeweiligen Reedereien/Fahrtgebieten. (ca 11 Schwestern)

Einziger baulicher Unterschied : wie oben erwähnt die Abstrebungen der Radarbrücke sowie die Draht-Davits gegenüber gegossenen.



RG  
RG
Kapitän
Beiträge: 769
Punkte: 4.671
Registriert am: 13.08.2014

zuletzt bearbeitet 18.08.2016 | Top

   

Varel Grip 4?
Maru 1

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen