Die "Pearl Seaways" im aktuellen Aussehen

#1 von Michael , 26.07.2016 22:08

In der Galerie Maritim gibt es zur Zeit ein paar Exemplare (Wasserlinie und Vollrumpf) der 'PEARL' in ihrem aktuellen Farbkleid und mit den zuletzt vorgenommenen Umbauten. Vielleicht mal aus der Nähe anschauen? http://www.galerie-maritim.de/index.php?...oduct&info=1512


 
Michael
Steuermann
Beiträge: 378
Punkte: 2.317
Registriert am: 07.08.2014


RE: Die "Pearl Seaways" im aktuellen Aussehen

#2 von Chief Mathias , 27.07.2016 08:35

...ein schönes Modell, aber auch ein stolzer Preis.....


 
Chief Mathias
Bootsmann
Beiträge: 161
Punkte: 1.484
Registriert am: 08.09.2014


RE: Die "Pearl Seaways" im aktuellen Aussehen

#3 von Jan Cux , 27.07.2016 08:36

Hallo Michael,
schön, dass du das Thema ansprichst - ich hab die "Pearl" dort auch schon entdeckt.
Falls jemand sich das Modell bereits zugelegt hat, würde mich die Meinung dazu interessieren - insbesondere zur Farbgebung, da die neue Farbe ja deutlich dunkler ist.
Insgesamt ein sehr schönes Modell. Ich persönlich finde aber, dass sie als "Pearl of Scandinavia" in weiß mit den blauen Streifen am Besten ausgesehen hat. Ich hoffe es gibt da mal wieder eine Neuauflage.
Viele Grüße Jan Cux


 
Jan Cux
Bootsmann
Beiträge: 139
Punkte: 1.562
Registriert am: 22.08.2014


   

Hartnäckige Mercator-Grundierung
Fähren von niederländischen Werften

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz