In Auslieferung: Ri-0510 "Southland Star" und Ri-0510a "New Zealand Star"

#1 von risawoleska , 16.12.2015 21:44

Guten Abend, liebe Sammlergemeinde,
ich erinnere mich in meiner Jugend auf einem Konzert der amerikanischen Soulsängerin Ann Peebles gewesen zu sein, die in ihren einleitenden Worten sinngemäß sagte:
Ich habe Gebirge, Wüsten, Flüsse und Ozeane überquert, Länder und Kontinente gesehen und nun bin ich hier.

Da sie das alles sicherlich mit dem Flugzeug erledigt hat, erntete sie damit viel freundliches Gelächter.

Und dennoch - so fühlen meine Frau und ich uns auch ein wenig.

Die letzten Wochen standen nahezu ausschließlich im Schatten einer gewaltigen Schornsteinmarke, von der viele sagen, es sei die schönste der Welt.
[[File:C_BS_080113_1Scan-130813-0003 Kopie 2.jpg|none|auto]]
Als ich vor vielen Jahren mit meinem Sohn ein kleines Modellboot baute und er sich dafür aus "Flaggs and Funnels" eine Schornsteinmarkte aussuchen durfte, wählte er die der Blue Star Line.
[[File:Blue_Star_Line_Boot.jpg|none|auto]]
[[File:1997_Amersee_2_0007.jpg|none|auto]]

Und nun ist es fertig - unser erstes Blue Star Line Schiff und garantiert unser letzter Schwergutfrachter.
[[File:Ri-0510_Southland_Star_0006.jpg|none|auto]]
[[File:Ri-0510a_New_Zealand_Star_0006.jpg|none|auto]]


Eigentlich Plural, denn wir haben die vielen Bilder, welche die Bremer Vulkan Schwestern hoch aus dem Wasser ragend zeigen zum Anlass genommen, die "Southland Star" (Ri-0510) voll abgeladen, ihre Schwester "New Zealand Star" (Ri-0510a) hingegen viel blaues Unterwasserschiff zeigend darzustellen.

Während ich hier schreibe sitzt meine Frau in der Küche und packt die ersten Modelle ein. Morgen werden wir versenden und hoffen, daß die Händler die Modelle noch rechtzeitig zu Weihnachten weiterverschicken können.
Wir liegen drei Tage hinter unserem gewünschten Auslieferungstermin aber bitte seien sie versichert, daß es keine Faulheit war.

Die Modelle wollten und wollten einfach nicht fertig werden und wie oben schon ausgeführt werde ich in den nächsten Wochen meine Vorankündigungslisten nach weiteren Schwergutfrachtern durchforschen und diese von der Liste ausmerzen.

In den Modellen steckt viel Erfindungsreichtum, viel Hilfe von Freunden und noch mehr Arbeit.







Ich hoffe von ganzem Herzen, daß Ihnen die Modelle genauso gefallen wie mir, wenn ich sie überhaupt wieder sehen kann...

Hier nun noch ein paar kürzlich aufgenommene Photos.
Das Originalbild stammt von Horst Lorenz.
[[File:C_Horst_Lorenz Scan-klein.jpg|none|auto]]

Die guten Weihnachtswünsche versende ich in den nächsten Tagen per Mail.

Mir herzlichem Gruß

Risawoleska




|addpics|3ae-2-7a9d.jpg-invaddpicsinvv,3ae-3-4732.jpg-invaddpicsinvv,3ae-4-3820.jpg-invaddpicsinvv,3ae-5-6e29.jpg-invaddpicsinvv,3ae-6-b723.jpg-invaddpicsinvv,3ae-7-d563.jpg-invaddpicsinvv,3ae-8-cb8d.jpg-invaddpicsinvv,3ae-9-7516.jpg-invaddpicsinvv,3ae-a-90a3.jpg-invaddpicsinvv,3ae-b-4532.jpg-invaddpicsinvv,3ae-c-e15e.jpg-invaddpicsinvv,3ae-d-bf1f.jpg-invaddpicsinvv,3ae-e-c85d.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|



 
risawoleska
Steuermann
Beiträge: 140
Punkte: 975
Registriert am: 01.08.2014

zuletzt bearbeitet 17.12.2015 | Top

RE: In Auslieferung: Ri-0510 "Southland Star" und Ri-0510a "New Zealand Star"

#2 von herbert , 17.12.2015 10:42

Eine sehr schöne Schiffsklasse, ein wunderschönes Modell, ich hoffe es noch vor Weihnachten zu bekommen; ...aber es war kein Schwergutfrachter im herkömmlichen Sinne, sondern ein reiner moderner Linienfrachter,
wie sie auch die Hapag (Ludwigshafen Klasse) zu diesem Zeitpunkt in Dienst gestellt hat; kurz bevor der Siegeszug des Containers begann! Beide Schiffsklassen wurden in den siebziger Jahren zu Vollcontainerschiffen umgebaut! Die "Schwergutmasten" dienten weniger dem Umschag von Schwergut als vielmehr dem optimierten und schnellen Umschlag von Containern, deshalb auch nur die "geringe" Traglast von 40 Tonnen!
Herbert



herbert  
herbert
Steuermann
Beiträge: 90
Punkte: 538
Registriert am: 06.08.2014


RE: In Auslieferung: Ri-0510 "Southland Star" und Ri-0510a "New Zealand Star"

#3 von risawoleska , 17.12.2015 11:31

Guten Morgen,
Sie haben natürlich ganz recht.
Es ist kein Schwergutfrachter gewesen, aber er hatte diese 40t. Stülckenmasten.
Ich sollte meine Aussage dahingehend korrigieren - nie wieder solche Masten...

Aber vielen Dank für die freundlche Würdigung unseres Vorbildes und Modelles.

Risawoleska


 
risawoleska
Steuermann
Beiträge: 140
Punkte: 975
Registriert am: 01.08.2014


   

Vorankündigung für Ri-0256 "Zion" und Ri-0256a "Amelia de Mello"
Ausgeliefert: Ri 0074ff Dana Sirena, Olau Dana und Robin Hood

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen