Fährschiff VIKING GRACE

#1 von Joachim , 27.10.2015 07:18

Ahoi liebe Modellsammler,

ich habe ein modernes Fährschiff, die VIKING GRACE, konstruiert und gebaut.
Anbei zwei Bilder.

Na, Appetit bekommen ?


Liebe Grüße
Jo


Angefügte Bilder:
12184155_908555205866978_3766635179027446118_o.jpg   10003619_908555169200315_2937944523581653926_o.jpg  

Joachim  
Joachim
Bootsmann
Beiträge: 41
Punkte: 290
Registriert am: 25.09.2014


RE: Fährschiff VIKING GRACE

#2 von Michael , 27.10.2015 13:01

Bei Facebook war auch gerade ein Modell der "Grace" zu sehen, aus Balsaholz und Kunststoff allerdings: https://www.facebook.com/minishipart/pho...?type=3&theater


 
Michael
Kapitän
Beiträge: 365
Punkte: 2.190
Registriert am: 07.08.2014


RE: Fährschiff VIKING GRACE

#3 von Joachim , 27.10.2015 13:15

Ahoi Michael,

ja, sieht super aus! Ist eine andere Art des Modellbaus.
Ich baue alles aus Papier/Karton.


Gruß
Joachim



Joachim  
Joachim
Bootsmann
Beiträge: 41
Punkte: 290
Registriert am: 25.09.2014


RE: Fährschiff VIKING GRACE

#4 von Florian Österreicher , 27.10.2015 14:07

Hi Joachim,

Gratuliere, ein sehr schönes Modell, finde ich!

Was ich etwas schade finde, ist, dass die Form des Buges deutlich plumper erscheint, als beim Original - vor allem bei der Wasserlinie. Wohl ein Zugeständnis an die Papierbauweise. Eine differenziertere, dem Original nähere Realisierung wäre wohl deutlich aufwändiger gewesen.

Ansonsten Gratuliation zur Umsetzung!

Florian


 
Florian Österreicher
Kapitän
Beiträge: 172
Punkte: 1.260
Registriert am: 01.08.2014


RE: Fährschiff VIKING GRACE

#5 von Rudolf , 27.10.2015 14:55

Wenn man sich die komplette facebook-Seite (minishipart) des Modellbauers Harry Piel anschaut, so findet mam dort einige der Modelle, welche ich vor kurzem in meinem Beitrag "Moderne Fähren" erwähnt habe. Die Modelle sind wirklich sehr gelungen und reihen sich problemlos in die meine Fährschiffsammlung ein. Die leichte Oberflächenstruktur des Materials ist bei "normaler" Betrachtung der Modelle, d. h. aus einer gewissen Distanz in einer Vitrine, nicht wahrnehmbar!
Speziell möchte ich noch auf die kleineren Modelle von Schnellfähren hinweisen, ein Segment, welches höchst selten bedient wird!

MfG
Rudolf


Rudolf  
Rudolf
Steuermann
Beiträge: 97
Punkte: 616
Registriert am: 19.08.2014


RE: Fährschiff VIKING GRACE

#6 von Michael , 27.10.2015 15:32

Allerdings gab es schon ein paar kleine HSC's, z. B. von Florian Österreicher höchst selbst und von Hydra (wenn ich mich nicht irre...).

Gruß

Michael


Angefügte Bilder:
The Lynx.JPG  

 
Michael
Kapitän
Beiträge: 365
Punkte: 2.190
Registriert am: 07.08.2014

zuletzt bearbeitet 27.10.2015 | Top

RE: Fährschiff VIKING GRACE

#7 von Rudolf , 27.10.2015 16:32

Ja, der Incat Wavepiercer von Carat ist natürlich das HSC-Modell schlechthin.
Es gab sicher einige wenige Modelle (Sextant, Klabautermann, RFR und RJN), aber deren Erscheinen liegt (mit einer Ausnahme) mehr als 15 Jahre zurück!

MfG
Rudolf


Rudolf  
Rudolf
Steuermann
Beiträge: 97
Punkte: 616
Registriert am: 19.08.2014


RE: Fährschiff VIKING GRACE

#8 von Michael , 27.10.2015 18:16

Es gab da noch ein paar kleine Katamaranfähren von Elbe und Nordsee...


 
Michael
Kapitän
Beiträge: 365
Punkte: 2.190
Registriert am: 07.08.2014


   

Fährschiff STAR
H.M.S. Cossack

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen