Wappen von Hamburg III

#1 von Jan Cux , 02.09.2015 16:06

Hallo zusammen,
von Classic Ship Collection gibt es jetzt die Wappen von Hamburg III in den Farben der FRS. Das Modell ist zwar im Maßstab 1:700, trotzdem war ich etwas überrascht was die Bemalung angeht. Ich kenne das Original nämlich nicht mit dem blauen Streifen an der Seite. Ich habe auch noch nie Bilder gesehen, wo das der Fall war. Vielleicht kann jemand etwas Licht ins Dunkel bringen. Vorab vielen Dank.
Anbei der Link:
http://www.galerie-maritim.de/index.php?...oduct&info=1313

Gruß Jan Cux


 
Jan Cux
Kapitän
Beiträge: 137
Punkte: 1.457
Registriert am: 22.08.2014


RE: Wappen von Hamburg III

#2 von Michael , 02.09.2015 18:03

Als sie noch für die HADAG fuhr, hatte die "Wappen" dort einen grünen Streifen.

http://www.elbdampfer-hamburg.de/galerie...17.html#joomimg


 
Michael
Kapitän
Beiträge: 362
Punkte: 2.171
Registriert am: 07.08.2014


RE: Wappen von Hamburg III

#3 von Jan Cux , 02.09.2015 18:47

Die Variante haben sie auch im Angebot:
http://www.galerie-maritim.de/index.php?...oduct&info=1312
Ich vermute das die FRS Variante vielleicht einen sehr frühen Zustand darstellt. Baulich sind bei beiden Varianten auch kleine Unterschiede zu beobachten.


 
Jan Cux
Kapitän
Beiträge: 137
Punkte: 1.457
Registriert am: 22.08.2014


RE: Wappen von Hamburg III

#4 von Michael , 02.09.2015 21:37

Also ich habe kein Bild gefunden und kann mich auch nicht daran erinnern, dass die "Wappen" bei FRS diesen Streifen hatte - aber vielleicht tatsächlich nur kurz nach der Übernahme von der HADAG. Aber dann wohl eher weiterhin grün. Vielleicht stammt das gewählte Farbschema von einer Zeichnung, die nie realisiert wurde? Das Farbschema der "Pearl Seaways" (1:1250, CL CS 115.WL ) stimmt nämlich auch nicht wirklich.


 
Michael
Kapitän
Beiträge: 362
Punkte: 2.171
Registriert am: 07.08.2014


RE: Wappen von Hamburg III

#5 von risawoleska , 03.09.2015 07:34

Guten Morgen,
womöglich ist dieses schöne Großmodell 1:100 auf Helgoland der Grund für den blauen Streifen.
Siehe Anhang.
Andererseits habe ich noch ein Bild gefunden, auf dem es so aussieht, als hätte sie dort einen Streifen.
Leider waren die Schiffe in diesem Bild sehr klein und ob der Streifen blau ist, kann ich auch nicht erkennen.
Ich hänge es dennoch an.

Angefügte Bilder:
2005_08__Hamburg_Helgoland_0548a.jpg   Elbefähren_WvHIII_Cuxhaven.jpg  

 
risawoleska
Steuermann
Beiträge: 135
Punkte: 937
Registriert am: 01.08.2014


RE: Wappen von Hamburg III

#6 von Jan Cux , 03.09.2015 07:59

Das Großmodell sieht ja fantastisch aus - und der blaue Streifen ist auch zusehen, aber sehr viel feiner. Allerdings sind die Aufbauten auf dem Achterdeck noch im ursprünglichen Zustand wie bei der HADAG Version. Damit haben wir noch ne Version Wo kann man denn dieses Modell bewundern?
Auf dem letzten Bild sind ja noch die beiden alten Elbefähren von Harms zu sehen. Das Bild müßte so aus dem Jahr 2000 sein und da hatte die Wappen sicherlich keinen blauen Streifen, auch wenn das so scheint.
Jedenfalls vielen Dank an alle die hier etwas mitrecherchieren.


 
Jan Cux
Kapitän
Beiträge: 137
Punkte: 1.457
Registriert am: 22.08.2014


RE: Wappen von Hamburg III

#7 von risawoleska , 04.09.2015 07:37

Guten Morgen,
ein noch schöneres Modell gibt es bei meinem Freund Ralf Thorein zu sehen.
http://www.ralf-thorein.de/html/das_modell.html
Und jede Menge interessanter Originalphotos auf der selben Seite.

Falls übrigens solche gewünscht sein sollten - ich habe ein paar schöne Photos auch noch aus HADAG Zeiten.
Wenn Interesse besteht, lade ich gerne mal ein paar hoch.

Risawoleska


 
risawoleska
Steuermann
Beiträge: 135
Punkte: 937
Registriert am: 01.08.2014


RE: Wappen von Hamburg III

#8 von Michael , 04.09.2015 09:25

Womöglich stammt das Großmodell vom selben Hersteller - was die Fortsetzung des Fehlers (?) bedeuten könnte.

@RISAWOLESKA: Hallo Herr Schütt, es würde mich freuen, wenn ich die von Ihnen avisierten Bilder auch auf der Website www.elbdampfer-hamburg.de verwenden/verlinken dürfte.

Michael


 
Michael
Kapitän
Beiträge: 362
Punkte: 2.171
Registriert am: 07.08.2014


RE: Wappen von Hamburg III

#9 von risawoleska , 04.09.2015 09:42

Ist es denn ein Fehler - das Modell von Herrm Thorein stellt doch den HADAG Zustand dar - und da gab es doch die grüne Linie?
Das Modell auf Helgoland stammt nicht von ihm.
Senden Sie mir bitte noch mal Ihre Postanschrift, dann sende ich Ihnen gerne alle Bilder der WvH III, für die ich das Copyright habe.
Dann können Sie auswählen, welche Sie dort veröffentlichen wollen.

Alles Gute

Risawoleska


 
risawoleska
Steuermann
Beiträge: 135
Punkte: 937
Registriert am: 01.08.2014


RE: Wappen von Hamburg III

#10 von Michael , 04.09.2015 10:58

Die grüne Linie zu HADAG-Zeiten ist korrekt, fraglich ist die blaue Linie zu FRS-Zeiten. Adresse kommt, danke.


 
Michael
Kapitän
Beiträge: 362
Punkte: 2.171
Registriert am: 07.08.2014


RE: Wappen von Hamburg III

#11 von Jan Cux , 04.09.2015 16:11

Über das Modell bzw die Internetseite von Herrn Thorein bin ich auch schon gestolpert. Ein schönes Modell hat er da und auch die Hintergrundinfos zur Wappen und zur Werft finde ich sehr interessant. Aber auch hier ist nur der grüne Streifen aus HADAG Zeiten auf den Bildern zu sehen. Jedenfalls würde ich mich auch über Bilder von der Wappen freuen und vielleicht jeder der einmal mit dem Schiff gefahren ist...


 
Jan Cux
Kapitän
Beiträge: 137
Punkte: 1.457
Registriert am: 22.08.2014


RE: Wappen von Hamburg III

#12 von risawoleska , 05.09.2015 13:07

Gerne, dann hier eine kleine Auswahl:



So, viel Vergnügen an den Bildern eines sehr geliebten Schiffes

Risawoleska


Angefügte Bilder:
2005_08_Wappen_von_Hamburg_III_C_B_Schuett_0193.jpg   2005_08_Wappen_von_Hamburg_III_C_B_Schuett_0197.jpg   2005_08_Wappen_von_Hamburg_III_C_B_Schuett_0200.jpg   2005_08_Wappen_von_Hamburg_III_C_B_Schuett_0233.jpg   2005_08_Wappen_von_Hamburg_III_C_B_Schuett_0160.jpg  

 
risawoleska
Steuermann
Beiträge: 135
Punkte: 937
Registriert am: 01.08.2014

zuletzt bearbeitet 05.09.2015 | Top

RE: Wappen von Hamburg III

#13 von Michael , 05.09.2015 13:27

Ein tolles Schiff - und tolle Aufnahmen! Vielen Dank dafür. Die HADAG war damals zu recht stolz darauf, das 'größte und schnellste Seebäderschiff der Welt' in der eigenen Flotte zu haben. Ich bin unzählige Male mit ihr nach Helgoland gefahren, meist für lumpige 5 DM zum Personalpreis. Mir hat immer der letzte Teil der Reise elbauf nach Hamburg gefallen. Spätestens auf Höhe Lühe fing das Schiff regelmäßig an zu stampfen, weil eine große Zahl an Passagieren gleichzeitig auf und ab hüpfte. Der bordeigene Alleinunterhalter vermochte es offenbar immer wieder, die älteren Semester dazu zu animieren. Mir gefiel es aber an Deck ganz vorn am besten, wenn die "Wappen" mit hoher Fahrt die Elbe hinauf lief und Hamburg so gegen 21.00 Uhr (je nach Tide) in Sicht kam und damit die unzähligen Lichter der Schiffe und des Hafens. Da kriege ich heute noch fast eine Gänsehaut.

Angefügte Bilder:
Wappen - Kopie.jpg  

 
Michael
Kapitän
Beiträge: 362
Punkte: 2.171
Registriert am: 07.08.2014


RE: Wappen von Hamburg III

#14 von risawoleska , 05.09.2015 14:27

Das mit der Gänsehaut kann ich verstehen.
Auf Betreiben eines Freundes sind wir 2005 noch mal von Hamburg aus gefahren.
Leider war das Wetter reichlich "unsichtig".
Dennoch eine tolle Fahrt.
Optisch gefallen mir die Vorgängerinnen besser - ich finde die III hat schlicht ein Deck zu viel - und natürlich die Beule am Bug.
Dennoch hätte ich sehr gerne auch die WvH III in 1;1250 gebaut, aber dafür war ich schlicht zu spät dran und die vorliegenden Modelle sind ja auch schön.
Dafür baue ich ja an einer Bunten Kuh, wenn mir auch hier die griechische Variante noch viel, viel besser gefällt.
Von der habe ich inzwischen auch tolle Bilder...
Ich habe auch ein Großmodell der WvH II, das - obwohl offenbar das Baumaterial Pappe ist - wunderschön ist.
Es ist noch leicht beschädigt, weil ich nie dazu komme, es zuende zu bauen und außerdem gelb, weil der Lack stark vergilbt ist.
Aber es hat enorm viel Charme und - eine Inneneinrichtung...
Anbei noch mal Photos...
Ach ja, DVD ist gebrannt.


 
risawoleska
Steuermann
Beiträge: 135
Punkte: 937
Registriert am: 01.08.2014


RE: Wappen von Hamburg III

#15 von Michael , 05.09.2015 16:42

Ich fand auch die zweite "Wappen" schöner - und so ein Modell hatte ich auch mal, allerdings von der ähnlich großen "Helgoland" und mit einem Rumpf aus Balsaholzschichten aufgebaut. Habe ich leider irgendwann in den 80er Jahren für kleines Geld verkauft


 
Michael
Kapitän
Beiträge: 362
Punkte: 2.171
Registriert am: 07.08.2014


   

DEDO 23
Drei Segler

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen