CM-KR 351 MSE DEUTSCHLAND Fährschiff 1997 Scanddline (Vogelflugline )

#1 von Carlo Marquardt , 10.01.2015 21:37

Reederei: Scandlines Deutschland GMBH.
Schiffstyp.Doppelendfähre.
Rufzeichen DMLQ
Heimathafen: Puttgarden.
Bauwerft: Van der Giessen-De Noord,Krimpen aan den IJSSEL.
Baukosten: 74,3 Mio.DM
Indienststellung: 9.Okt. 1997
Schiffsmaße
Länge 142,0m Lüa./ Breite 24,78m /Tiefgang : max.6,0m
Vermessung : 15.187 BRZ,4556 NRZ.
Maschine:
Dieselelektrischer Antrieb: 3x MaK 8 M32 und 2 MaK 6M32 Dieselmotoren mit Drehstromgeneratoren
Maschinenleistung: 15.840 kW ( 21.536 PS)
Dienstgeschwindigkeit : 18,5 kn ( 34 km/h )
Propeller : 4 x Aquamaster / KAMeWa Propellergondeln
Tragfähigkeit : 2.904 tdw/ Zugelassene Passagierzahl 1200./Fahrzeugkapazität 274 PKW
Ladevolumen : 1 ICE TD oder 2 DSB MF 40 LKW oder 156 Pkw auf 625m Länge plus 118 Pkw auf dem Autodeck.
Klassifizierungen : Lloyd `s Register of Shipping
RegistrierNr. IMO 9151541.
Die DEUTSCHLAND ist eine kombinierte RoRo-und Eisenbahnfähre der Scandlines Deutschland GmbH,die seit 1997 auf der Vogelflugline eingesetzt wird.
Die völlig neu entwickelte Doppelendfähre wurde zusammen mit ihrem Schwesterschiff,der SCHLESWIG HOLSTEIN ,im April 1996 bei Van der Giessen-De Noord in Krimpen aan den IJssel in Auftrag gegeben.
Die Werft konnte sich gegen eine breitgefächerte Konkurrenz durchsetzen und lieferte das Schiff am 7.Oktober 1997 ab. Mit der Taufe am 9.Oktober 1997 durch Bärbel Kleedehn (Ministerin
in Mecklenburg-Vorpommern ) wurde die DEUTSCHLAND in Dienst gestellt. Sie setzt die Tradition ihrer Namensvorgänger von 1963 bis 1972 und 1972 bis 1997 auf der Route zwischen dem Fährbahnhof Puttgarden und Rodby Faerge fort.
Am 9.Okt. 2010 brachte die Deutschland die Passagiere der in Brand geratenen Fähre Lisco Gloria
nach Kiel,nachdem diese zunächst vom Polizeiboot Neustrelitz ( Sassnitz-Klasse) aufgenommen worden waren.
Im Gegensatz zu ihren Vorgängern hat die DEUTSCHLAND nur noch ein Gleis zur Aufnahme eines ICE TD oder DSB MF.
Der Transport von Güterwagen ist auf der Vogelfluglinie eingestellt worden.Das Schiff macht mit Haken in Höhe des Eisenbahndecks automatisch in den verbreiterten Fährbetten fest. Weil die Doppelendfähre die vorher üblichen Wendemanöver nicht mehr fahren muss,konnte die Fahrzeit um 25 % gekürzt werden und beträgt nur noch 45 Minuten.



Carlo Marquardt  
Carlo Marquardt
Steuermann
Beiträge: 98
Punkte: 776
Registriert am: 28.07.2014

zuletzt bearbeitet 11.01.2015 | Top

RE: CM-KR 351 MSE DEUTSCHLAND Fährschiff 1997 Scanddline (Vogelflugline )

#2 von Nauarchus , 10.01.2015 22:59

Hallo Herr Marquardt!

Danke für die Info zu dem Modell. Planen Sie auch eines (oder beide) der dänischen Partnerschiffe herzustellen?

Gruß Nauarchus


 
Nauarchus
Bootsmann
Beiträge: 42
Punkte: 268
Registriert am: 01.08.2014


RE: CM-KR 351 MSE DEUTSCHLAND Fährschiff 1997 Scanddline (Vogelflugline )

#3 von Michael , 10.01.2015 23:39

Gute Frage!
"Deutschland" bzw. "Schleswig-Holstein" hat es ja schon (doppelt) gegeben, wenn auch nicht im aktuellsten Aussehen. Da wären die dänischen Fleet-Mates schon irgendwie spannender.


 
Michael
Kapitän
Beiträge: 267
Punkte: 1.526
Registriert am: 07.08.2014


RE: CM-KR 351 MSE DEUTSCHLAND Fährschiff 1997 Scanddline (Vogelflugline )

#4 von Carlo Marquardt , 11.01.2015 13:16

Zitat von Michael im Beitrag #3
Gute Frage!
"Deutschland" bzw. "Schleswig-Holstein" hat es ja schon (doppelt) gegeben, wenn auch nicht im aktuellsten Aussehen. Da wären die dänischen Fleet-Mates schon irgendwie spannender.



Frohes Neues Jahr
Vielen Dank für ihre Anfrage, in Planung ja, Material vorhaden.
grüße CM



Carlo Marquardt  
Carlo Marquardt
Steuermann
Beiträge: 98
Punkte: 776
Registriert am: 28.07.2014


RE: CM-KR 351 MSE DEUTSCHLAND Fährschiff 1997 Scanddline (Vogelflugline )

#5 von Sönke W. , 04.07.2015 22:00

[/quote]

Zitat von Carlo Marquardt im Beitrag #4
Zitat von Michael im Beitrag #3
Gute Frage!
"Deutschland" bzw. "Schleswig-Holstein" hat es ja schon (doppelt) gegeben, wenn auch nicht im aktuellsten Aussehen. Da wären die dänischen Fleet-Mates schon irgendwie spannender.



Frohes Neues Jahr
Vielen Dank für ihre Anfrage, in Planung ja, Material vorhaden.
grüße CM




Gibt es hierzu schon Neuigkeiten?

Gruß
Sönke


Sönke W.  
Sönke W.
Bootsmann
Beiträge: 49
Punkte: 354
Registriert am: 05.08.2014


RE: CM-KR 351 MSE DEUTSCHLAND Fährschiff 1997 Scanddline (Vogelflugline )

#6 von Sönke W. , 13.01.2016 23:45

Zitat von Sönke W. im Beitrag #5
[/quote]
Zitat von Carlo Marquardt im Beitrag #4
Zitat von Michael im Beitrag #3
Gute Frage!
"Deutschland" bzw. "Schleswig-Holstein" hat es ja schon (doppelt) gegeben, wenn auch nicht im aktuellsten Aussehen. Da wären die dänischen Fleet-Mates schon irgendwie spannender.



Frohes Neues Jahr
Vielen Dank für ihre Anfrage, in Planung ja, Material vorhaden.
grüße CM




Gibt es hierzu schon Neuigkeiten?

Gruß
Sönke

Zitat von Carlo Marquardt im Beitrag #4
Zitat von Michael im Beitrag #3
Gute Frage!
"Deutschland" bzw. "Schleswig-Holstein" hat es ja schon (doppelt) gegeben, wenn auch nicht im aktuellsten Aussehen. Da wären die dänischen Fleet-Mates schon irgendwie spannender.





Gibt es hierzu schon Neuigkeiten?

Gruß
Sönke[/quote]

Ich zitiere mich einfach mal selbst .... Gibt es schon Neuigkeiten bzgl. der "PRINS RICHARD"????

Gruß
Sönke


Sönke W.  
Sönke W.
Bootsmann
Beiträge: 49
Punkte: 354
Registriert am: 05.08.2014


   

NEUHEIT CM-152 MAURETANIA 1939 / CM-152 A Grün 1962 / CM-P 32 1940/45 Truppentransporter
SONDERMINIATUR 20 Jahre Sammlertreffen BELGIEN / ANTWERPEN am 19,12,2015 CM-KR 485 LUBUMBASHI

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen