gebrauchte Schiffe moderner Marinen

#1 von flopi78 , 10.02.2021 10:42

Hallo,

ich würde mich über Farbvarianten von bestehenden Modellen freuen.
Also Marineschiffe die ihr "zweites Leben" in einer anderen Marine erleben.
Da es sich dabei nicht um Formneuheiten handelt, stellen ich mir die Realisierung nicht sehr schwer vor.

Beispiele:

Karel Doorman-Klasse NL gibt es bei Albatros --- Jetzt z.B. Almirante Riveros (FF-18) Chile, Leopold I (F930) Belgien oder Bartolomeu Dias (F333) Portugal

Wielingen-Klasse B gibt es von Argos --- Jetzt z.B. Drazki (F41) Bulgarien

Peacock-Klasse GB gibt es bei Albatros --- Jetzt LÉ Orla (P41) Irland

natürlich kann man die Liste beliebig erweitern z.B. Flyvefisken-Klasse jetzt Litauen und Portugal...... usw.

Viele Grüße


flopi78  
flopi78
Leichtmatrose
Beiträge: 26
Punkte: 137
Registriert am: 29.10.2018


RE: gebrauchte Schiffe moderner Marinen

#2 von Stefan K. , 10.02.2021 10:54

Na das könntest du ja verhältnismäßig einfach haben:

- besorg dir die entsprechenden Modelle
- entfärbe sie
- neu lackieren
- entsprechende neue decals drauf. Da kann ich dir alles machen was dein Herz begehrt.


 
Stefan K.
Steuermann
Beiträge: 712
Punkte: 4.059
Registriert am: 04.08.2014


RE: gebrauchte Schiffe moderner Marinen

#3 von RG , 10.02.2021 11:00

Na vielleicht muß man auch ein bisschen umbauen,was bei Gittermasten uä recht interessant wird. Ebenso angepasste(/veränderte Bewaffnung.

Stefans Arbeit ist dann nur das I-Tüpfelchen...


RG  
RG
Kapitän
Beiträge: 1.598
Punkte: 12.060
Registriert am: 13.08.2014


RE: gebrauchte Schiffe moderner Marinen

#4 von Stefan K. , 10.02.2021 11:02

Stimmt ggf Umbauten sollten nachgearbeitet werden. Aber bei den oben genannten ist mir da jetzt nicht so viel aufgefallen.


 
Stefan K.
Steuermann
Beiträge: 712
Punkte: 4.059
Registriert am: 04.08.2014


RE: gebrauchte Schiffe moderner Marinen

#5 von Sunseeker , 10.02.2021 13:49

Hi Zusammen,

den umgekehrten Fall gibt es auch:
Boa Bison und Boa Jarl zum Beispiel sind etwas ergraut und zu KV Bison W323 und KV JARL W324 geworden ;-) Soweit ich weiß eine TC und nicht auf ewig...

LG



Sunseeker  
Sunseeker
Matrose
Beiträge: 81
Punkte: 538
Registriert am: 18.11.2014


RE: gebrauchte Schiffe moderner Marinen

#6 von Karl , 10.02.2021 16:31

... ich hatte das Thema hier und bei Herstellern ja auch schon mehrfach aufgegriffen, daher auch hier meinen Senf dazu :

Lack entfernen, Umbauen und neu Bemalen ist eine Option, die ich ja selbst mache und die Ergebnisse hier auch vorstelle. Aber, aktuelles persönliches Problem:

Ich versuche mich gerade an der kompletten Familie der britischen Type 12 Fregatten. An wesentlichen Varianten und Versionen (also Schul- und Erprobungsschiffe mal rausgelassen): 23 Versionen und Varianten, aus 7 Ländern (also ohne Verkäufe ohne merkliche Umbauten), 12 davon als Modell erschienen (Albatros, Atlantis, MoM, Seavee). 2 Eigenumbauten fertig, einer auf dem Basteltisch, 2 Modelle (mit etwas Mühe aus der E-Bucht geangelt) im Farblöser. Ich habe aber nicht allzu viel Zeit zum Basteln, und manche Varianten dürften meine Fähigkeiten doch übersteigen.

Ich stimme daher zu, die eine oder andere Version oder Variante, meinem Verständnis nach von den Herstellern ohne allzu großen Aufwand zu bauen, würde gerade beim Aufbau einer breit angelegten Sammlung (oder eines breit angelegten Teilgebietes einer Sammlung) sehr helfen.

Virle Grüße

Karl


 
Karl
Steuermann
Beiträge: 592
Punkte: 4.772
Registriert am: 21.12.2014


RE: gebrauchte Schiffe moderner Marinen

#7 von Sunseeker , 09.09.2021 15:15

Nachdem ja die Boa Bison und Boa Jarl in den Dienst der Norwegischen Küstenwache getreten sind,
http://www.shipspotting.com/gallery/photo.php?lid=3305126
http://www.shipspotting.com/gallery/photo.php?lid=3295947

wechsel nun ihre beiden Schwestern Siem Diamond und Siem Garnet ebenfalls in den Staatsdienst, allerdings in Frankreich. Dazu werden sie in Kiel bei GNYK in den nächsten 6 Monaten zu Notschleppern umgebaut und später von der reederei Abeille betrieben.
http://www.shipspotting.com/gallery/photo.php?lid=3302096
https://www.germannaval.com/de/news-pres...ards-kiel-gmbh/

Hier mausert sich wieder ein Schiffstyp zum Allrounder.....



Sunseeker  
Sunseeker
Matrose
Beiträge: 81
Punkte: 538
Registriert am: 18.11.2014


RE: gebrauchte Schiffe moderner Marinen

#8 von Stefan K. , 09.09.2021 19:17

Na das müsste doch was für Matti sein
Ein Typ in verschiedensten Variationen. 😜


 
Stefan K.
Steuermann
Beiträge: 712
Punkte: 4.059
Registriert am: 04.08.2014


   

Sevmorput 1988
Fährschiff Theodor Heuss 1957

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz