H&B-Neuheiten-Vorschau

#1 von Jürgen Streich , 05.10.2014 18:24

Die Produktion der City of Rotterdam läuft an. Auf Wunsch auch als City of St. Petersburg
erhältlich. Die City of St. Petersburg ist identisch mit Ausnahme des lesbaren Schiffsnamen
an Bug und Heck.

Weiterhin ist in der Pipeline: HB/M-52 Hayabusa, japanischesTorpedoboot 1899 sowie
HB/M-53 Nr. 214-223, russische Torpedoboote 1902. Nähere Angaben folgen.


City of Rotterdam HB/C-51R
Autotransporter für 2.057 PKW; Rufzeichen: 3FUA7; IMO-Nr. 9473468;
Lüa: 139,98 m; Breite: 22,4 m; 21.143 GT; 6.342 NT; Maschine / Maschinenleistung:
Sieben-Zylinder-MAN B&W Dieselmotor (7L42MC Mk6) / 6.965 Kw (9.470 PS), gebaut in
Lizenz von Hitachi Zosen Corporation, Inoshima / Japan; 1 Schraube;
Geschwindigkeit: 16,9 kn (service-speed); Besatzung: 9 Officers,
11 Crew; Flagge: Panama;
Schwesterschiff: City of St. Petersburg (Bau-Nr. 493)

25.12.2010 Stapellauf als Bau-Nr. 495 der Werft Kyokuyo Shipyard
Corporation, Shimonoseki / Japan
29.03.2011 abgeliefert an Picer Marine S.A., Panama,
bereedert durch: Euro Marine Carriers, Amsterdam / Niederlande

Einsatzgebiet: Transport von Nissan-Pkw's von Großbritannien und Spanien
nach Nord- und Ostsee-Häfen


City of St. Petersburg HB/C-51SP
Autotransporter für 2.057 PKW; Rufzeichen: 3FIM5; IMO-Nr. 9473456;
Lüa: 139,98 m; Breite: 22,4 m; 21.143 GT; 6.342 NT; Maschine / Maschinenleistung:
Sieben-Zylinder-MAN B&W Dieselmotor (7L42MC Mk6) / 6.965 Kw(9.470 PS), gebaut in
Lizenz von Hitachi Zosen Corporation, Inoshima / Japan; 1 Schraube;
Geschwindigkeit: 16,9 kn (service-speed); Flagge: Panama;
Schwesterschiff: City of Rotterdam (Bau-Nr. 495)

11.09.2010 Stapellauf als Bau-Nr. 493 der Werft Kyokuyo Shipyard
Corporation, Shimonoseki / Japan
22.12.2010 abgeliefert an Fair Wind Navigation S.A., Vancouver / Kanada,
bereedert durch: Euro Marine Carriers, Amsterdam / Niederlande

Einsatzgebiet: Transport von Nissan-Pkw's von Großbritannien und Spanien
nach Nord- und Ostseehäfen


Jürgen Streich  
Jürgen Streich
Leichtmatrose
Beiträge: 4
Punkte: 24
Registriert am: 03.08.2014


RE: H&B-Neuheiten-Vorschau

#2 von Chief Mathias , 05.10.2014 19:31

Hallo Jürgen,

gibt es Bilder dieser Modelle?

Lg.
Dittmar


 
Chief Mathias
Kapitän
Beiträge: 138
Punkte: 1.216
Registriert am: 08.09.2014


RE: H&B-Neuheiten-Vorschau

#3 von Stefan K. , 05.10.2014 20:04

Ich habe aus der Leverkusener Schiffspost mal zwei Bilder vom letzten Modeller Treffen in Leverkusen angehangen.
Ein wunderbares Modell - auch wenn von der Form des Schiffes her sehr ungewöhnlich. Die beiden Bilder dürften von Gerd Uhle stammen.


Angefügte Bilder:
City-of-Rotterdam_1.jpg   City-of-Rotterdam_2.JPG  

 
Stefan K.
Kapitän
Beiträge: 343
Punkte: 1.874
Registriert am: 04.08.2014

zuletzt bearbeitet 05.10.2014 | Top

RE: H&B-Neuheiten-Vorschau

#4 von Chief Mathias , 07.01.2017 17:11

Habe was Neues entdeckt. Die Ähnlichkeit der Bugsektion ist da, nur dieses mal als Containerschiff. Die Natori aus Japan...

https://www.fleetmon.com/vessels/natori_...56/?language=de

Wäre doch mal ein außergewöhnliches Schiffsmodell!


 
Chief Mathias
Kapitän
Beiträge: 138
Punkte: 1.216
Registriert am: 08.09.2014


   

HB-Neuheit HB/M-42a Soya

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen