Miniaturidentifikation

#1 von Michael R , 03.10.2014 12:03

Das hat sicher jeder Sammler schon mal erlebt.
Aus irgendeiner Quelle hat man ein wunderschönes Modell erhalten, aber unten steht nichts oder nur unleserliches drauf.
Man hat so eine Ahnung, was das für ein Schiff sein kann, aber die diversen Unterlagen geben nichts her. Auch Sammlerkollegen, denen man die Miniatur zeigt, haben den Namen auf der Zunge, aber er will nicht raus. Was kann man da machen?

Die Lösung: Man stellt hier Bilder ein sowie eine möglichst genaue Beschreibung und hofft auf sachdienliche Hinweise.
Viel Spass beim Rätselraten!



 
Michael R
Kapitän
Beiträge: 196
Punkte: 1.656
Registriert am: 07.07.2014


RE: Miniaturidentifikation

#2 von Michael Ramme ( Gast ) , 03.10.2014 21:42

Lieber Michael,
Deiner Anregung folgend habe ich gleich ein Rätsel, welches bisher verschiedenen Versuchen widerstanden hat, es zu lösen. Deshalb wäre ich schon dankbar, wenn sich jetzt jemand fände, der helfen kann.
Eine Datei mit Bildern und Beschreibung ist angehängt.

Dateianlage:
Rätsel Libau.doc

Michael Ramme

RE: Miniaturidentifikation

#3 von Roland Klinger ( Gast ) , 04.10.2014 10:39

Hallo Herr Ramme,
Der Hersteller mit der Kennung "K" heißt Friesia.
Ich hoffe es hilft Ihnen etwas weiter.

mit freundlichem Gruß
Roland Klinger


Roland Klinger

RE: Miniaturidentifikation

#4 von Michael Andreas , 10.10.2014 10:10

Leider habe ich im Frisia-Verzeichnis nichts Passendes gefunden. Das Rätsel bleibt also weiterhin ungelöst.



Michael Andreas  
Michael Andreas
Steuermann
Beiträge: 80
Punkte: 560
Registriert am: 29.07.2014


   

Wer kennt diesen Hammonia Frachter?
Nautic Modelle

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen