Auch eine Sammlung ,aber 1:144

#1 von RG , 09.04.2020 15:28

In der -für manchen- langweiligen Corona Zeit mal etwas anderes zum Schauen.
Bei mir stehn ja die Schiffsmodelle recht nah zusammen mit meiner Sammlung von 1:144 Flugzeugen,die ja für mich auch wegen der Marine/Trägerflugzeuge
eine Verbindung herstellen. Ich habe jetzt mal etwas in die Vitrinen geknipst sind knapp 700 bereits in Vitrine und ca 50 noch als Bausatz im Kasten.
Für den Fall ,daß MIR mal langweilig wird...

Sollten spezielle Flugzeugtypen (so ich sie denn habe) besonderes Interesse finden,Einzelaufnahmen sind möglich. Die meisten der Modelle sind
normalerweise nicht in D erhältlich ,auch Kleinserien aus aller Welt sind dabei.

Jetzt dauert das Hochladen mal etwas...

Da kommt man fast schon wieder durcheinander.Aber wie gesagt ,wenn es gefällt ,gerne mehr.

PS: ich habe einen gewissen Hang zu Miniaturen , habe ja auch eine sehr große Sammlung von Automodellen (nicht Spielzeug...)


Angefügte Bilder:
IMG_20200409_150310.jpg   IMG_20200409_150328.jpg   IMG_20200409_150328.jpg   IMG_20200409_150344.jpg   IMG_20200409_150355.jpg   IMG_20200409_150445.jpg   IMG_20200409_150507.jpg   IMG_20200409_150614.jpg   IMG_20200409_151421.jpg   IMG_20200409_151336.jpg   IMG_20200409_150703.jpg   IMG_20200409_150632.jpg   IMG_20200409_151649.jpg   IMG_20200409_150906.jpg  

RG  
RG
Kapitän
Beiträge: 1.132
Punkte: 7.609
Registriert am: 13.08.2014

zuletzt bearbeitet 09.04.2020 | Top

RE: Auch eine Sammlung ,aber 1:144

#2 von Bettelkruser , 09.04.2020 16:53

Ist im Maßstab 1:144 die Auswahl an Modellen auch so groß wie bei 1/72 ?
Denn sammeln von Fliegern in einem größeren Scale hab ich gleich gelassen, da würde ich mich nur verfransen.
Meine Schiffe bring ich in schmalen Vitrinen unter und die hängen in Fluren sowie Treppenaufgängen.
Aber bei der Menge an Flugzeugen und Typen brauch man mindestens einen Raum mehr, oder?
Aber ... sieht gut aus!



Bettelkruser  
Bettelkruser
Leichtmatrose
Beiträge: 25
Punkte: 156
Registriert am: 27.01.2015


RE: Auch eine Sammlung ,aber 1:144

#3 von RG , 09.04.2020 17:14

Im Treppenhaus zum Dachraum hängen Vitrinen mit geringem "Tiefgang" für Schiffe und Automodelle. Im Dachraum dann Vitrinen im "Billy-Format"
und in einem 8 m2 (ex Kinderzimmer ,jetzt eine Art Büro) stehen weitere Billy Regale mit Automodellen 1:43,sowie eine StarWars Figuren Sammlung
usw.
1:144 bietet/bot sich zum Sammeln an ,inzwischen hat sich das entsprechend ausgeweitet,ich vermisse nicht wirklich etwas.Dabei ist 1:144 sonst
eher als Airliner Maßstab bekannt.

Bisher konnte ich die anderen Sammlungen (auch noch so 35 BarbiePuppen (Relikt der Tochter) ebenso in Vitrinen sichtbar unterbringen wie
meine ca 3700 Schiffsmodelle in 1250.



RG  
RG
Kapitän
Beiträge: 1.132
Punkte: 7.609
Registriert am: 13.08.2014


RE: Auch eine Sammlung ,aber 1:144

#4 von RalfW , 09.04.2020 18:18

ca. 3700 Schiffsmodelle.......
Ich wiederhole in Worten dreitausendsiebenhundert.

Wenn ich da hin komme bin ich vorher bestimmt erschlagen worden!


RalfW  
RalfW
Kapitän
Beiträge: 877
Punkte: 6.755
Registriert am: 19.02.2017


RE: Auch eine Sammlung ,aber 1:144

#5 von Achim , 09.04.2020 19:38

Ja, diese Vitrinen sehen schon wirklich gut aus!
Den masstab 1:144 hatt ich mal vor .ca 20 jahren auch gebaut! Damals konnte man im Internet hierzulande in den Hauptsache aus USA, kaum aber aus Europa kaufen! War aber einigermassen komplex!

Da ich die 1:1200 von Superior nicht besonders gut fand, hab ich dann fast alle GHQ 1:2400 Schiffsmodelle zusammengekauft!

Im lokalen Hobbyshop gab es Fluegzeuge in 1:144! Also fing ich damit an!
Einiges was ich in Deinen Vitrinen sehe, hatt ich auch!
Ich kam da locker auf ueber 100 Flugzeuge!

Aber es ist eine Platzfrage! Als es dann mit Internet orders einfacher und besser ging, hab ich die 1:144 sammlung einem Neffen meiner Frau geschenkt and bin bei Schiffen in 1:1250 geblieben!
Gezaehlt hab ich nie! Ueber den daumen vielleicht so 2500 Stueck?

Schoene Ostern! Trotz aller einschraenkungen!


Achim  
Achim
Bootsmann
Beiträge: 128
Punkte: 1.168
Registriert am: 08.04.2016


RE: Auch eine Sammlung ,aber 1:144

#6 von RG , 09.04.2020 19:53

Ach Ralf...
Ich sammele ja auch schon ziemlich lange (ca 58 J) und hab das auch in einer Zeit gemacht ,wo man viele Dinge auch im Rahmen der eigenen kleinen
Serie "automatisch" bekam.Das waren eben andere Zeiten,eine Spezialisierung konnte man sich garnicht so richtig leisten ,es gab von manchen
Sammelnischen einfach zu wenig,man wollte alles ,was man kriegen konnte .So sind es dann eben auch schon viele GRAUE samt Umbauten ,hatte ja einfachen Zugang zu zB Neptun Rohlingen und Standardteilen.Oder die vielen kleinen Hammonia,Welfia,Rhenania.Und viele Klein/Kleinstserien,die über
die Sammlerkreise weitergegeben wurden.
Und ,solange ich genügend Vitrinenstellfläche hatte ,brauchte ich auch nichts wieder weggeben.

Aber ,Zahlen sagen ja nicht alles,ich kenne sogar von früher auch Zahlen von so 8-10 T ,aber eben sozusagen ALLES ,ich konnte schnell genug auf Qualität gehen,also zB die Hansa KM grauen in Neptun wechseln und so.

Sammelgebiet ,also Zeitraum von ca 1848 bis heute .

Und jetzt ? Vieles haben und immer mal verbessern,bemalen nach Lust und Laune,kaufen ,was schön ist und gefällt ,aber nicht mehr zwanghaft alles.
So gefällt es mir.
Bin vielleicht auch einer der wenigen mit eigener Sammlerserie,der auch selber und ständig gesammelt hat.Also sozusagen den jeweiligen Erlös in die eigene Sammlung investiert hat ,noch dazu ohne eigentliches Spezialgebiet.



RG  
RG
Kapitän
Beiträge: 1.132
Punkte: 7.609
Registriert am: 13.08.2014


RE: Auch eine Sammlung ,aber 1:144

#7 von Horst S , 10.04.2020 11:45

Hallo,
neben 1:1250 Schiffen sammle ich auch noch Militärmodelle, in der Hauptsache Wehrmacht. Dabei ist mein Schwerpunkt 1:160 (mit Masse WH-Modelle). Da es kaum 1:160-Flugzeuge gibt, habe ich auch einige in 1:144. Könnten Sie vielleicht noch mehr Ihrer Wehrmachtsflugzeuge zeigen. Wo kann man diese Flugzeuge in Deutschland kaufen?
Mich würden auch Bilder über PM sehr freuen.

Ich wünsche Allen frohe Ostern und eine Corona-freie Zeit

HorstS



Horst S  
Horst S
Leichtmatrose
Beiträge: 46
Punkte: 295
Registriert am: 20.07.2014


RE: Auch eine Sammlung ,aber 1:144

#8 von RG , 10.04.2020 20:25

Natürlich könnte ich auch deutsche Flugzeuge zeigen ,wegen bestimmter Symbole müsste ich mir da etwas überlegen...

Dauert jetzt etwas ,das hochladen,also etwas Zeit lassen vor neuem Schreiben.

Nur Auswahl,habe auch viele Varianten.


Angefügte Bilder:
IMG_20200410_200022.jpg   IMG_20200410_200420.jpg   IMG_20200410_200811.jpg   IMG_20200410_201108.jpg   IMG_20200410_201338.jpg   IMG_20200410_201338.jpg   IMG_20200410_201756.jpg   IMG_20200410_202119.jpg   IMG_20200410_202257.jpg  

RG  
RG
Kapitän
Beiträge: 1.132
Punkte: 7.609
Registriert am: 13.08.2014

zuletzt bearbeitet 10.04.2020 | Top

RE: Auch eine Sammlung ,aber 1:144

#9 von RG , 10.04.2020 20:35

Und noch ein paar modernere.. oder weniger moderne..


Angefügte Bilder:
IMG_20200410_195144.jpg   IMG_20200410_195135.jpg   IMG_20200410_195119.jpg   IMG_20200410_195030.jpg   IMG_20200410_194952.jpg   IMG_20200410_194912.jpg   IMG_20200410_194831.jpg   IMG_20200410_194655.jpg   IMG_20200410_194726.jpg  

RG  
RG
Kapitän
Beiträge: 1.132
Punkte: 7.609
Registriert am: 13.08.2014

zuletzt bearbeitet 10.04.2020 | Top

RE: Auch eine Sammlung ,aber 1:144

#10 von Uwe , 10.04.2020 21:03

Hallo

Sind die Modelle aus Kunststoff oder auch aus Metall? Bausätze oder auch Fertgmodelle?

Gruß
Uwe


Uwe  
Uwe
Leichtmatrose
Beiträge: 34
Punkte: 364
Registriert am: 05.08.2014


RE: Auch eine Sammlung ,aber 1:144

#11 von RG , 10.04.2020 22:40

Kunststoff(Sportrun.Spritzguß),Resin,Diecast und Gußmetall.

Habe Klein- und Kleinstserien Modelle,größere Serien wie Corgi und viele Großserien aus Japan,China.
Atlas und Atalya sind zT über Abo oder auch Zeitschriftenhandel vertrieben worden.

Sind Bausätze,Halbfertig (Gashapon)-Bausätze vorlackiert,Fertigmodelle.

Bezugsquellen sind hier kaum mehr vorhanden ,man kann zB HobbyLinkJapan und andere Modellbau-Online-Händler versuchen.Hatte über ca
35 J Zeit .Habe auch viel auf ModellbauTreffen bekommen.

Internet und ebay weltweit...



RG  
RG
Kapitän
Beiträge: 1.132
Punkte: 7.609
Registriert am: 13.08.2014


RE: Auch eine Sammlung ,aber 1:144

#12 von Horst S , 11.04.2020 12:28

Hallo,

vielen Dank für die weiteren Bilder!
Gibt es eine Möglichkeit die Modelle mit den bestimmten Symbolen, deren "Nichtzeigen" ich natürlich einsehe, im Bild über PM zu bekommen?

Ansonsten finde ich diese Sammlung einfach grandios!

Viele Grüße und vielen Dank
HorstS



Horst S  
Horst S
Leichtmatrose
Beiträge: 46
Punkte: 295
Registriert am: 20.07.2014


RE: Auch eine Sammlung ,aber 1:144

#13 von RG , 11.04.2020 13:57

Ich habe versucht ,diese Modell so zu platzieren,daß es funktioniert.Und habe auch versucht ,alle relevanten Typen darzustellen.Weitere wären
ja meistens auch nur dekorative Veränderungen/Varianten.
So würde ich es jetzt sammlungsmäßig dabei belassen ,bzw es fehlen noch die Japaner...

Bei Einzel-Typ-Nachfrage würde ich ggf schauen.



RG  
RG
Kapitän
Beiträge: 1.132
Punkte: 7.609
Registriert am: 13.08.2014


RE: Auch eine Sammlung ,aber 1:144

#14 von RG , 11.04.2020 15:40

Die Japaner: ..und ein paar andere


Angefügte Bilder:
IMG_20200411_154004.jpg   IMG_20200411_153956.jpg   IMG_20200411_153858.jpg   IMG_20200411_153845.jpg   IMG_20200411_153806.jpg   IMG_20200411_153711.jpg   IMG_20200411_153529.jpg   IMG_20200411_153521.jpg   IMG_20200411_153516.jpg   IMG_20200411_154902.jpg  

RG  
RG
Kapitän
Beiträge: 1.132
Punkte: 7.609
Registriert am: 13.08.2014

zuletzt bearbeitet 11.04.2020 | Top

   

Kran Havarie in Rostock
Hersteller Amisia?

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz