Neuerscheinungen vom 7.9.14

#1 von HYDRA , 30.09.2014 12:59

Liebe Kunden, liebe Sammlerfreunde, liebe Interessenten,

auch für die Raumfahrt spielen Seetransporte eine wichtige Rolle. Die NASA unterhält hierzu eine Flotte von Spezialschiffen: Transportbargen und Hochseeschlepper. Für das bekannte Space-Shuttle Programm mussten z.B. der riesige externe Tank ET transportiert, sowie die wiederverwendbaren Feststoff-Booster geborgen und geschleppt werden.


Die neu erschienenen Schiffe im Einzelnen:

Freedom Star, NASA Bergungsschlepper
1981, Flagge USA | Besitzer NASA | Werft Atlantic Marine Inc. | L = 53,65 m, B = 11,28 m, T = 3,8 m |
743 BRZ | Antrieb 2 Diesel 2238 KW | 14 kn | IMO 7925314
HY-166 "Freedom Star" Grundversion


HY-166A "Freedom Star" in Arbeitsstellung mit Gerät, Tauchkapsel, Booster, etc.



Liberty Star, NASA Bergungsschlepper
1980, Flagge USA | Besitzer NASA | Werft Atlantic Marine Inc. | L = 53,65 m, B = 11,28 m, T = 3,8 m |
743 BRZ | Antrieb 2 Diesel 2238 KW | 14 kn | IMO 7925302
HY-166B "Liberty Star" in Schleppstellung mit freiem Deck und Trossenführungen;

wird benötigt für die NASA Barge "Pegasus" (HY-176).


Pegasus, NASA Barge
1999, Flagge USA | Besitzer NASA | Werft Gulf Coast Fabricators Inc. | L = 79,2 m, B = 15,3 m | GT = 1648
HY-167 "Pegasus" für den Schleppverband mit Bergungsschlepper "Liberty Star" (HY-166B).


Zu einem ganz anderen Thema gehört die "Kehdingen", Frachtschiff
1967, Flagge Deutschland | Reederei H.C. Meyer/Stade | Werft Sietas/Neuenfelde (Bau.Nr. 586) |
L = 73,3m, B = 11,8m, T = 5,5m | Antrieb 1 Diesel 1500 PS | 13 kn
Sie erscheint in Kürze (Foto dann auch zu finden unter www.hydra1250.de).



HYDRA  
HYDRA
Bootsmann
Beiträge: 26
Punkte: 220
Registriert am: 10.08.2014


   

HYDRA-Neuerscheinungen vom 31.10.14
HYDRA Herstellerliste

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen