3 D Druck

#1 von hessen , 10.12.2019 12:26

Hallo Zusammen
gestern habe ich in einen anderen Forum dieses Modell im Maßstab 1:1250 oder M1:1200 entdeckt.
Es erinnert mich sehr stark an meine Kindheit als ich die ersten Schritte im Modellbau machte.(EAGLE-Modelle).
Hat von Euch schon jemand Erfahrungen mit diesen Bausätzen gemacht?
Bis dann Gunnar



hessen  
hessen
Leichtmatrose
Beiträge: 13
Punkte: 116
Registriert am: 25.03.2019

zuletzt bearbeitet 10.12.2019 | Top

RE: 3 D Druck

#2 von Stefan K. , 10.12.2019 12:40

Irgendwas fehlt hier!
Entweder einLink, wo man sich das odell ansehen kann oder direkt ein Bild vom Modell.
Sonst fällt das leider und die Rubrik "Rätsel raten" ;-)


 
Stefan K.
Steuermann
Beiträge: 573
Punkte: 3.174
Registriert am: 04.08.2014


RE: 3 D Druck

#3 von hessen , 10.12.2019 12:52

Sorry 2.Versuch


hessen  
hessen
Leichtmatrose
Beiträge: 13
Punkte: 116
Registriert am: 25.03.2019


RE: 3 D Druck

#4 von proflutz , 10.12.2019 13:17

Sind ganz neu. Recht teuer. Alle Masten, Davits, Rohre (einschließlich der konischen der Schweren Artillerie!) und Spieren der Torpedoschutznetze soll man mit Draht verschiedener Stärken ergänzen. Modelle aller 3 Vorbilder zudem alle in bester Navis N Qualität zum praktisch gleichen Preis zu haben! Nur die Canopus gibt es "nur" als nicht-N-Fertig-Modell (Goliath), dafür aber mehr als 1/3 günstiger!
Wäre m.E. nur bei echten "Lückenfüllern" interessant, wen diese nicht, z.B. von MoM, geschlossen werden.


Im Falle von Links auf Seiten kommerzieller Anbieter wird dieser Post als Werbung bezeichnet.


 
proflutz
Kapitän
Beiträge: 1.491
Punkte: 9.276
Registriert am: 09.08.2014

zuletzt bearbeitet 10.12.2019 | Top

   

Admiral Chabanenko
SPLENDID (FRS 107)

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz