Saudi Quassim - Hersteller?

#1 von Oliver , 12.09.2019 13:04

Moin moin,

dieses schöne Modell gibt uns im Moment Rätsel auf bezüglich des Herstellers. Es ist aus Resin und in keiner Liste zu finden.




viele Grüße
Oliver



Oliver  
Oliver
Steuermann
Beiträge: 93
Punkte: 816
Registriert am: 29.05.2015


RE: Saudi Quassim - Hersteller?

#2 von Thomas V. , 12.09.2019 13:58

Moin !

Wenn du so ein Problem hast, muß du bei dem Orginal anfangen. Dann wirst du ganz schnell feststellen daß das ein Abguß ist.
Saudi Qassim Imo 7822574, ex. Andrea Merzario = Ostrowski Os 98

Thomas


Thomas V.  
Thomas V.
Kapitän
Beiträge: 404
Punkte: 2.641
Registriert am: 20.08.2014


RE: Saudi Quassim - Hersteller?

#3 von herbert , 12.09.2019 14:30

....and here she is......



herbert  
herbert
Steuermann
Beiträge: 90
Punkte: 538
Registriert am: 06.08.2014


RE: Saudi Quassim - Hersteller?

#4 von RG , 12.09.2019 14:37

Ich habe dieses Modell ebenfalls ,alles gleich ,aber Nr 13/13

NB bedeutet für mich so etwas wie Norbert Bröcher. Aus anderen Quellen hätte ich dieses wohl wahrscheinlich auch nicht erworben,da die

Bunten bei mir damals keine Präferenz hatten.Also wohl Münchner Sammlerkreis,als etwas Besonderes mitgenommen ...

Ich habe ja auch ein paar Modelle aus Ö/Modellpool oder so ,die vom Norbert mit anderen Farbbildern versehen wurden.

Das Resin Modell ist Z.n Verlängerung ,wenn ich das Original so sehe,also kein ABGUSS !



RG  
RG
Kapitän
Beiträge: 812
Punkte: 4.990
Registriert am: 13.08.2014

zuletzt bearbeitet 12.09.2019 | Top

RE: Saudi Quassim - Hersteller?

#5 von RG , 12.09.2019 19:42

Noch etwas : es gibt eine Verfeinerung der seitlichen Decksaufbauten.Plus kleines Boot bb
Interessant:
Gebaut 1980 mit Loa 194,4 /175,9 pp
Dann 1984 : Loa 225,8 / 207,3 pp
1999 verkürzt (!) 194,4 /175,8 m
Gebaut als Andrea Merzario ,dann
Ab 1989 Saudi Quassim,
dann Saudi Shaqra.
Disposal 2002



RG  
RG
Kapitän
Beiträge: 812
Punkte: 4.990
Registriert am: 13.08.2014

zuletzt bearbeitet 12.09.2019 | Top

RE: Saudi Quassim - Hersteller?

#6 von Oliver , 16.09.2019 20:23

Ich bin endlich dazu gekommen bei Schiffe nebeneinander zu stellen:


Norbert war mir auch in den Sinn gekommen, aber mir ist nicht bekannt, ob er je Resin-Modelle gebaut hat. Ich weiß auch nicht genau, wann er angefangen hat, aber ich würde vermuten, dass er 1991 schon Metallmodelle gebaut hat. Ich werde ihn mal fragen, wenn ich ihn mal wieder sehe. Auf jeden Fall schön, dass sich bestätigt hat, dass die letzte Zahl die Anzahl der Modelle angibt.

Danke für alle Antworten!
Oliver



Oliver  
Oliver
Steuermann
Beiträge: 93
Punkte: 816
Registriert am: 29.05.2015


RE: Saudi Quassim - Hersteller?

#7 von RG , 16.09.2019 22:13

Norbert wird diese Umbauten wahrscheinlich für Sammler betätigt haben ,wie ja auch andere Bemalungen.Habe mehrere Modelle,
die Norbert ja so und naturgemäß nicht mit Rhenania untertiteln wollte .
So ist NB überaus stimmig.



RG  
RG
Kapitän
Beiträge: 812
Punkte: 4.990
Registriert am: 13.08.2014


RE: Saudi Quassim - Hersteller?

#8 von RJ , 17.09.2019 16:07

Ich kann bestätigen das das Modell nicht von Norbert stammt aber er hat sie bemalt hat


RJ  
RJ
Steuermann
Beiträge: 121
Punkte: 983
Registriert am: 30.07.2014


   

6 Kühlschiffe

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen