Woermann

#1 von RalfW , 29.06.2019 10:36

Liebe Sammlerfreund,
ich stehe ein wenig auf dem Schlauch!
Laut Wiki ist die Woermann-Linie nach dem Krieg von John T. Essberger nicht weiter betrieben worden.
Dennoch gibt es Schiffe mit dem Namen Woermann, z.B. "Woermann Ulanga".
Das Netz gibt hierüber nur wenig Aufschluss - zumindest habe ich nicht allzuviel finden können.
Kann mir jemand weiter helfen, wie die Zusammenhänge sind, vor allem mit DAL?
DANKE!!!


RalfW  
RalfW
Kapitän
Beiträge: 532
Punkte: 3.677
Registriert am: 19.02.2017


RE: Woermann

#2 von Fiete Bremerhaven , 29.06.2019 16:59

Die besten Informationen bietet der Schuber mit den beiden Bänden 43 + 44 über Carl Woermann und DAL inkl. Flottenliste u.s.w von Gerd Uwe Detlefsen.
ich kann gerne Dir Fragen beantworten, da ich beide Bände habe. Bitte einfach die Fragen präzesieren. Dann schaue ich nach, was ich dann antworten kann. Ob nun Schiffe, oder zu Reedereien u.s.w. Tschüß Sönke



Fiete Bremerhaven  
Fiete Bremerhaven
Leichtmatrose
Beiträge: 7
Punkte: 37
Registriert am: 14.04.2019


RE: Woermann

#3 von BVL Dock 5 , 29.06.2019 18:34

Bei den Bänden aus dem Verlag Detlefsen handelt es sich um Nr.44 und 45! Evtl. sind sie noch erhältlich, z. B. in der Galerie Maritim.
Aus dem Buch "Die Schiffe der Deutschen Afrika Linien" von K.K. Krüger-Kopiske, Köhler Verlag, geht hervor, dass die Woermann-Linien
1952 die Linienschifffahrt nach Westafrika nach dem Krieg wieder aufgenommen hat. In dem Jahr scheidet Hermann F. Reemtsma als Teilhaber
der "Deutsch-Afrikanische Schiffahrts-Gesellschaft mbH (Afrika-Linien) aus. John T. Essberger ist damit Alleininhaber.
1954 gründen die Woermann-Linie und die Union-Afrika-Linie die Westafrika Liniengemeinschaft. Die Schiffe aller Partner dieser Gemeinschaft fahren
unter der Woermann-Flagge und dem Woermann-Schornstein. 1959 wird der Name in "DAL Deutsche Afrika-Linien GmbH & Co. geändert.
1959 verstirbt John T. Essberger, seine Tochter führt das Unternehmen weiter.
So, ein kleiner Abriss aus einer sehr interessanten Firmengeschichte, vielleicht erklärt das Deine Frage nach den Woermann-Schiffen.
Gruß Bernd


BVL Dock 5  
BVL Dock 5
Steuermann
Beiträge: 79
Punkte: 527
Registriert am: 04.01.2017


RE: Woermann

#4 von RalfW , 29.06.2019 20:48

Danke allen helfenden!
Gruß
Ralf


RalfW  
RalfW
Kapitän
Beiträge: 532
Punkte: 3.677
Registriert am: 19.02.2017


   

Aria Master -> Neuer Hersteller?
Gesucht: Hersteller des Modells

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen