HDS Schlingelhof » Schiffe » Nachkriegszeit

#1 von Michael Andreas , 03.01.2019 16:37

Die zahlreichen Abbildungen von HDS-Flugzeugen regten mich an, einmal unter Schiffsmodellen nachzuschauen:
Eins der ersten Modelle waren kurz nach 1953 das LCT(4) und der Zerstörer Gearing aus einer Metallform. Diese war sehr aufwendig herzustellen und im Ergebnis etwa Wiking-Standard.

Später, Ende der 50er/Anfang der 60er kamen dann Geleitzerstörer, Geleitflugzeugträger und Landungsschiffe hinzu:


Danach kamen dann die Modelle von Hansa, Delphin, Triang, Trident u.a. auf und HDS widmete sich vorwiegend den Flugzeugmodellen.



Michael Andreas  
Michael Andreas
Steuermann
Beiträge: 84
Punkte: 623
Registriert am: 29.07.2014


RE: HDS Schlingelhof » Schiffe » Nachkriegszeit

#2 von proflutz , 03.01.2019 19:55

Tja, besser kam der frühe DDR nie mehr als Metallmodell. Der DDE nur recht unscharfkantig von Trident.
Da wär noch reichlich Gearing-Umbauten-Potential z.B. für Spider-Navy.


 
proflutz
Kapitän
Beiträge: 1.233
Punkte: 7.242
Registriert am: 09.08.2014


   


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz