F.Toys

#1 von proflutz , 25.03.2017 18:37

Oh-Oh!
F-Toys Volume 4 bereits 2 Tage vor Erscheinen bei 1999 Hobby Search (Japan) schon überbucht. Obwohl nur neue Hull-Nummern (Schwesterschiffe) bereits vorhandener Modelle dabei sind.
Ob Modellbahn-Union nach Fusion mit DM-Toys noch importiert? Z.Z. Homepage ganz ohne Schiffe, wohl nur noch Abverkauf frühere Modelle Vol. 1 & 2 im E-Bucht-Shop.
Wie kommen wir an weitere Volumes?



 
proflutz
Kapitän
Beiträge: 978
Punkte: 5.637
Registriert am: 09.08.2014


RE: F.Toys

#2 von MartinC , 26.03.2017 06:33

Auch Modell aus Vol. SP/"Special Edition" (Versoger Tokiwa) konnte ich kürzlich von Modellbahn-Union noch erhalten. Es waren zwar überhaupt keine Schiffe mehr auf der Homepage gelistet, aber Bestellung über Email-Anfrage war problemlos möglich.
Habe jetzt ein Emailanfrage hingeschickt, ob sie auch die Vol. 4 vertreiben werden.


MartinC  
MartinC
Bootsmann
Beiträge: 62
Punkte: 488
Registriert am: 02.01.2015


RE: F.Toys

#3 von RG , 26.03.2017 19:54

Schlimmer finde ich das Vol 4 an sich ,die Hoffnung ging ja eigentlich auf ein gewisses Abarbeiten zumindest der aktuell im Hafen liegenden
Schiffe (so ein Begleitschreiben zur Serie).Daher allerdings auch die Neuauflage nur mit anderen Nummern,zielt ja in diese Richtung.
So kann natürlich auch das Interesse in Japan hochgehalten werden. Uns hier stellt sich die Frage ,warum ausgerecnet die hier bereits irgendwie
verfügbaren Modelle(Metall) als erste aufgelegt werden,wo es doch noch viel zu tun gäbe.

Das Special hatte ja etwas Hoffnung geweckt,wie aber wirklich die Planungen der Firma (F-toys) sind ,weiß man leider nicht.Bzw ,welche Auflage des
Modells zum neuen Formenbau führen kann.Das ganze ist ja nicht gedacht zur Befriedigung der 1250er Szene ,sondern ein "Hoch" auf die
aktuelle jap Marine.

Leider hat ja auch HobbyBoss die 1250er nicht weiter geführt , scheint sich -über alles- nicht so zu lohnen aus Firmensicht.Obwohl ich bei HobbyBoss wie auch bei
F-Toys als Sammler durchaus zu höheren Preisen bereit wäre,Hauptsache es ginge vernünftig weiter. Irgendwie drankommen würde man dann
schon.



RG  
RG
Kapitän
Beiträge: 578
Punkte: 3.351
Registriert am: 13.08.2014

zuletzt bearbeitet 26.03.2017 | Top

RE: F.Toys

#4 von MartinC , 27.03.2017 14:30

Modellbahnunion hat mir heute per Email mitgeteilt, dass sie auch das Volume 4 vertreiben werden. Den genauen Liefertermin können sie nicht nennen.
Es wäre allerdings möglich schon per Email die gewünschten Modelle vorzubestellen.


MartinC  
MartinC
Bootsmann
Beiträge: 62
Punkte: 488
Registriert am: 02.01.2015


RE: F.Toys

#5 von proflutz , 17.12.2017 08:50

Leider ist auch nach dem bisherigen 11-Monats-Rhythmusbiosher kein neuer Modern JMSDF-Kit bei F-Toys angekündigt worden. Erstaunlich, da zumindest der neuste Träger noch fehlt. Statt dessen ist eine neue 1/2000 Reihe Kriegssschiffe der Welt (aus dem 2. Weltkrieg) angekündigt.


 
proflutz
Kapitän
Beiträge: 978
Punkte: 5.637
Registriert am: 09.08.2014


RE: F.Toys

#6 von RG , 17.12.2017 11:30

In 1:2000 wurden bisher die japanischen Teilnehmer an Schlachten bzw Kampagnen in WW2 dargestellt,soll jetzt wohl ausgeweitet werden.

Hoffentlich laufen uns die Wargamer nicht den Rang ab...

PS: Auch der große Versorger fehlt noch. Ich hoffe auf ein "Special".Denn dargestellt werden soll ja,was man so in den Häfen sehen kann...



RG  
RG
Kapitän
Beiträge: 578
Punkte: 3.351
Registriert am: 13.08.2014


RE: F.Toys

#7 von RG , 14.12.2018 08:46

Leider wieder einmal Enttäuschung pur !!

F-Toys bringt No5 der Modern Navy Kit.Coll. "Sasebo Naval Base".

--OHNE Formneuheit.

Wie bekannt jeweils Vollrumpf und Wasserlinie ,teilweise auf ziemlich blauem Wasseruntergrund.

DDG 176
DD 104
DD 117
DD 172
DD 108

Wieder auffällig die schlecht (nicht gut..) montierten Vorzeigemodelle.

Der einzige Lichtblick könnte die hinwendung zu NavyBase Ausgaben sein,denn da liegen ja auch die neuen (großen) Schiffe und viele sonst
noch fehlende Ältere.

Bin froh ,daß ich mit Kashima und Asuka als 3D Druck die bestehende VitrinenNavy doch etwas aufstocken konnte.
Bitte mehr davon !



RG  
RG
Kapitän
Beiträge: 578
Punkte: 3.351
Registriert am: 13.08.2014


RE: F.Toys

#8 von proflutz , 14.12.2018 11:35

In der Tat enttäuschend das mit genau 1 Jahr (!) Verspätung nur neue Hull-Nummern herausgebracht werden und keine neuen Typen (wie die beiden neuesten Träger).
Aber immerhin wird die Serie im Masstab fortgesetzt!


 
proflutz
Kapitän
Beiträge: 978
Punkte: 5.637
Registriert am: 09.08.2014


F-Toys

#9 von proflutz , 14.12.2018 13:30

Also Nummerierung jetzt fortlaufend:

FT 5.01A CHOKAI DDG 176(Vollrumpf) Landedeck mit neuem Layout DG 1992 2018 J
FT 5.01B CHOKAI DDG 176(Wasserlinie) Landedeck mit altem Layout DG 1992 2009 J
FT 5.02A KIRISAME DD 104 (Vollrumpf) Landedeck mit neuem Layout DG 1995 2018 J
FT 5.02B KIRISAME DD 104 (Wasserlinie) Landedeck mit altem Layout DG 1995 2009 J
FT 5.03A SUZUSUKI DD 117 (Vollrumpf) Landedeck mit neuem Layout DG 1992 2018 J
FT 5.03B SUZUSUKI DD 117 (Wasserlinie) Landedeck mit neuem Layout DG 1992 2018 J
FT 5.04A SHIMAKAZE DDG 172 (Vollrumpf) Landedeck mit neuem Layout DG 1985 2018 J
FT 5.04B SHIMAKAZE DDG 172 (Wasserlinie) Landedeck mit altem Layout DG 1985 2009 J
FT 5.05A AKEBONO DD 108 (Vollrumpf) Landedeck mit neuem Layout DG 1995 2018 J
FT 5.05B AKEBONO DD 108 (Wasserlinie) Landedeck mit altem Layout DG 1995 2009 J


 
proflutz
Kapitän
Beiträge: 978
Punkte: 5.637
Registriert am: 09.08.2014


   

Neue Liste Dreadnought
Dreadnought als Hersteller

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen