Erste Versuche

#1 von ulord ( gelöscht ) , 08.08.2014 21:28


Wenn das Leben dir Zitronen schenkt - mach Limonade draus!


ulord

RE: Erste Versuche

#2 von Michael , 08.08.2014 22:55

HA! Noch jemand mit dem Conrad-Modell der BERLIN/COPENHAGEN. Mal schauen, ob Conrad sein Urmodell überarbeitet, wenn die Schiffe irgendwann einmal bei Fayard in Dänemark fertiggestellt werden?! Aber dann ist wohl eher ein ganz neues Urmodell fällig.


 
Michael
Kapitän
Beiträge: 317
Punkte: 1.846
Registriert am: 07.08.2014


RE: Erste Versuche

#3 von RJ , 09.08.2014 06:50

Ob sie nach dem Reinfall mit dem ersten Modell noch mal Interesse an einem 2. haben? Glaube eher nicht, aber ich habe mein Urmodell zum Glück noch in einem solchen Bauzustand hier das ich es ohne Probleme ändern kann ;)



RJ  
RJ
Steuermann
Beiträge: 93
Punkte: 740
Registriert am: 30.07.2014

zuletzt bearbeitet 09.08.2014 | Top

RE: Erste Versuche

#4 von ulord ( gelöscht ) , 09.08.2014 10:23

Zum Thema "Berlin": Mich hat die Geschichte um die Werft und die beiden Schiffe irgendwie berührt. Natürlich wird die Berlin so nie in Fahrt gehen - macht mir aber trotdem Spaß. Und es ist bestimmt nicht mein einziges Modell mit Fantasie in der Umsetzung. Und recht günstig war es ja auch - in der Bucht wollte es keiner. In einem zukünftigen Diorama wird es sich trotzdem gut machen.
Hat jeamand den Container-Riesen darüber erkannt? Ich werde demnächst vielleicht darüber berichten. Kleiner Tipp: Verwandschaft zu den LNG-Pötten. Oder bei KKKK mal mit der 1:3000 Zeichnung 001 vergleichen.

Viele Grüße und ein schönes Wochenende wünscht

Ulrich


Wenn das Leben dir Zitronen schenkt - mach Limonade draus!


ulord
zuletzt bearbeitet 09.08.2014 10:25 | Top

RE: Erste Versuche

#5 von ulord ( gelöscht ) , 09.08.2014 12:58

... sorry, nicht 1:3000 sondern 1:1300 muss es heißen ...


Wenn das Leben dir Zitronen schenkt - mach Limonade draus!


ulord

   

Dockwise Vanguard

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen