Shapeways

RE: REVOLUTION!

 von MoM , 16.06.2018 17:45

Scheint mir durchaus möglich, daß da mehrere Designer unter einer Haube sitzen. Ist auch bei anderen Shapies so. Die Menge an neuen Modellen kann man(n) normaler Weise nicht alleine schaffen. Und wenn man sich auf eine Epoche / Marine / Schiffsart einschießt, stellt man sich eine Bibliothek von viel verwendeten Einzelteilen wie Beiboote, Waffen und Sensoren zusammen, die man dann entsprechend nur noch ins Modell einfügt. Außerdem entwickeln die meisten Designer Ihren eigenen Stil was Detailierung usw. betrifft. So erkenne ich recht deutlich die verschiedenen Hersteller.
Zum Material kann ich sagen, daß durchaus verschiedene Epoxies verwendet werden, je nachdem welche der verschiedenen Drucker benutzt werden. Bei SW in Holland stehen mehr als ein Dutzend FUD Drucker verschiedener Hersteller und Baujahre rum.


MoM
Steuermann
Beiträge: 125
Registriert am: 16.11.2016

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
REVOLUTION! proflutz 07.06.2018
RE: REVOLUTION! RG 07.06.2018
RE: REVOLUTION! proflutz 07.06.2018
RE: REVOLUTION! Karl 08.06.2018
RE: REVOLUTION! RG 08.06.2018
RE: REVOLUTION! Karl 09.06.2018
RE: REVOLUTION! Hai 10.06.2018
RE: REVOLUTION! proflutz 10.06.2018
RE: REVOLUTION! RG 10.06.2018
RE: REVOLUTION! proflutz 10.06.2018
RE: REVOLUTION! Hai 10.06.2018
RE: REVOLUTION! proflutz 16.06.2018
RE: REVOLUTION! MoM 16.06.2018
RE: REVOLUTION! proflutz 16.06.2018
RE: REVOLUTION! MoM 16.06.2018
RE: REVOLUTION! Karl 17.06.2018
RE: REVOLUTION! proflutz 17.06.2018
RE: REVOLUTION! proflutz 11.07.2018
RE: REVOLUTION! proflutz 11.07.2018
 

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz