Shapeways

RE: Schiffe der US Navy und Army

 von proflutz , 30.06.2018 22:06

Hier mein JULI-Neuheitenbeitrag zum Thema:
Der Terzibaschitsch und Weyer komplettieren sich weiter: Zunächst 17 Schiffe der USN von Shapeways/Bill´s Models in FUD/SFD und 1/1250 fertig gepönt: Das Stealth-Experimentalschiff Sea Shadow IX-527 von 1985, das Experimental-SWATH-Littorial Combat Ship Sea Fighter FSF-1 von 2005, das Experimentalschiff zur Erprobung von DDG-Zumwalt-Bauelementen Sea Jet AESD-1 ebenfalls von 2005, das Rettungs-Uboot Mystic DSRV-1 von 1970, der High-Speed-Transport-Katamaran Westpac Express HSV-4676 von 2002, der Geleitzerstörer-Umbau zum Schnellen Truppentransporter Wantuck APD-125 der Rudderow-Klasse, ein Geleitzerstörer der Dealey-Klasse mit Weapon Alpha und einer nach FRAM-Umbau mit DASH-Drohnen-Hangar und Landedeck, der Geleitzerstörer Claude Jones, schließlich der U-Jagd/Geleitzerstörer der Gearing-Klasse Carpenter DDK/DDE-825 von 1949 mit ZWEI Weapon Alpha, hoher ABC-Brücke und zwei 7,6 cm-Doppeltürmen und ein Geleitzerstörer DDE der Gearing-Klasse mit einem Weapon Alpha statt 12,7 cm-Doppelturm in “B”-Position und sonst wenig verändert. Die Schornstein-Kappen der beiden Gearings wurden z.T. abgeschliffen und Kappen ergänzt:























Modellkritiken: Scharfkantig, Brückenfenster meist vorhanden und auch sonst meist gut detailliert mit teils zarten, bruchgefährdeten, teils etwas dicken, Masten. Radars, Geschützrohre, zarte Davits grösstenteils vorhanden. Mystic ist als Vollrumpfmodell mit korrekt nachgebildeten Kiel und Andockschleuse ausgeführt, was bei dem Winzling von gut 11 mm Länge aber nicht stört. Den letzten fehlende US-Transport-Katamaran (s.a. meinen Artikel hierzu in einem der letzten HR, Nr. 270) von AUSTAL des US Marine Corps von 2001 habe ich nicht im langjährigen zivilen Charter-Weiß/Blau sondern im späteren MSLC Hellblaugrau/Schwarz gepönt. Oder war der Rumpf stets weiß (Belichtungsverhältnisse der Fotos!)? Die Fensterfront vor dem Vordeck und die seitlichen Fenstereihen und Luken sind beim Modell nicht dargestellt, auch der kleine Radarmast auf der Brücke fehlt. Die Heckpartie mit Heckrammpe ist dagegen gut dargestellt, See Fighter gibt/gab es bereits als schönes Metallfertigmodell mit tollem Aufdrucken/Decals von Rhenania Junior (RheJ 69), Sea Shadow bei Iskara und Seavee (IS V1 bzw SVX 12). Der Mast bei Sea Jet ist drucktechnisch bedingt etwas stark für den Winzling. Dieses Modell ist auch schon länger bei Rhenania Junior angekündigt (RJN 116). Als APD gab es bislang nur einen Umbau der Buckley-Klasse, die Reeves APD-52 von Neptun (NE 1386) und einen exportierten derselben Klasse von Argonaut.Von der Dealey-Klasse gab es neben der Grundversion von Trident Alpha (TA 10322), die Weapon Alpha Version von Delphin (D 76), jedoch noch nicht den FRAM-Umbau. Die Claude Jones gab es von Star (R 58), jedoch mit häßlichen massiv gegossenen Dreibeinmast. Das Shapeways-Modell mit schönem durchbrochen dargestelltem Mast mit Radar sollte man NICHT an den Booten/Davits anfassen (Bruchgefahr!). Die Gearings sind an den Aufbau-Seitenwänden sparsam detailliert, das Aufbaudeck bei Carpenter ohne Deckshaus ebenfalls, die Schornsteine sind falsch im Zustand nach FRAM dargestellt, dies ließ sich aber mit vorsichtigem Ab/Schrägschleifen der Schornsteinkappen und Ergänzen der typischen vorderen Carpenter-Schornsteinkappe mittels zylindrischer Kunststoffscheibe von 1,5 mm Stärke leicht und ganz gut richten. Diese beiden Gearing-Varianten gab es m.W. noch nicht im Masstab.


proflutz
Kapitän
Beiträge: 1.218
Registriert am: 09.08.2014

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Schiffe der US Navy und Army proflutz 29.10.2017
RE: Schiffe der US Navy und Army Karl 31.10.2017
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 31.10.2017
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 02.12.2017
RE: Schiffe der US Navy und Army Karl 08.12.2017
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 08.12.2017
RE: Schiffe der US Navy und Army cethegus 08.12.2017
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 08.12.2017
RE: Schiffe der US Navy und Army cethegus 08.12.2017
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 08.12.2017
RE: Schiffe der US Navy und Army Stefan K. 08.12.2017
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 08.12.2017
RE: Schiffe der US Navy und Army Chief Mathias 08.12.2017
RE: Schiffe der US Navy und Army Karl 08.12.2017
RE: Schiffe der US Navy und Army RalfW 08.12.2017
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 14.01.2018
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 15.01.2018
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 22.02.2018
RE: Schiffe der US Navy und Army RG 22.02.2018
RE: Schiffe der US Navy und Army Stefan K. 22.02.2018
Schiffe der US Navy und Army und Coast Guard proflutz 10.03.2018
RE: Schiffe der US Navy und Army und Coast Guard Karl 11.03.2018
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 06.04.2018
RE: Schiffe der US Navy und Army Stefan K. 06.04.2018
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 06.04.2018
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 01.05.2018
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 28.05.2018
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 30.06.2018
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 22.07.2018
RE: Schiffe der US Navy und Army herbert 23.07.2018
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 23.07.2018
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 23.07.2018
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 26.08.2018
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 29.09.2018
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 21.11.2018
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 30.11.2018
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 15.03.2019
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 09.04.2019
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 11.04.2019
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 17.05.2019
RE: Schiffe der US Navy und Army Stefan K. 17.05.2019
RE: Schiffe der US Navy und Army Stefan K. 20.05.2019
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 01.06.2019
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 05.07.2019
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 03.08.2019
 

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz