Shapeways

RE: Schiffe der US Navy und Army

 von Karl , 08.12.2017 10:09

Die Modelle von Minic and Beyond machen in der Tat einen sehr guten Eindruck. Etwas produktionsbedingte Streifenbildung, einige feine Teile wie die Davits hätten etwas filigraner ausfallen können, sonst fällt mir beim besten Willen nichts zum Meckern auf.



Wie schon geschrieben, stehen die Logistics Support Vessels schon seit langem ganz weit oben auf meiner grauen Wunschliste. Ich habe daher nicht selbst den Pinsel bemüht, sondern Christian von CD1250 gebeten, mir die Modelle fertig für die Vitrine zu machen. Hier ein paar Informationen zu den Vorbildern und ein paar Impressionen der Modelle zum Genießen.

Zunächst das Typschiff USAV General Frank S. Besson (LSV-1). Beginnend Mitte der 80er Jahren wurden insgesamt 8 Schiffe dieses Typs für allgemeine Transportaufgaben, auch zum Einsatz im Flachwasser, bei VT Halter Marine (Gulfport, Mississippi) für die US Army gebaut. Wichtig war bei der Entwicklung ein geringer Tiefgang, um auch in küstennahen Gewässern und sogar auf Flüssen operieren zu können. Mit einer Bug- und einer Heckrampe ausgerüstet, können die Schiffe sowohl als Transporter als auch als Ro/Ro-schiffe fungieren. Bei einer Länge von 83 m in der ersten Ausführung und einer Verdrängung von ca. 4.300 to können diese Ladung bis etwa 900 to zur Be- und Entladung an unbefestigten Plätzen, bis etwa 2.000 to als „normale“ Ro/Ro-Schiffe transportieren. Alle Schiffe sind weiterhin weltweit im Einsatz.

Das Modell zeigt den Ursprungszustand etwa 1990, ohne Hubschrauber-Landedeck und der ersten Bugform:



Mitte der 90er Jahre wurden zwei Schiffe dieses Typs in einer etwas modifizierten Form in den USA als Bacalod City-Klasse für die philippinische Marine gebaut. Diese werden nicht nur für militärische Aufgaben verwendet, sondern auch für allgemeine Transportaufgaben in der philippinischen Inselwelt im Regierungsauftrag sowie bei Umweltkatastrophen. Die Schiffe haben ein Hubschrauber-Landedeck am Heck, weiterhin sind große Teile des Ladungsdecks mit einem Sonnenschutz ausgestattet. Im Unterschied zu den amerikanischen Schwestern verfügen sie über zwei LCVP (Landing Craft Vehicle Personnel). Die Schiffe verfügen mit zwei 20 mm Oerlikon über eine leichte Bewaffnung, im Modell leider nicht dargestellt.

Das Modell zeigt die BRP Bacolod City (LC-550). Im Original nie umgebaut, möchte ich den Bauzustand mit etwa das Jahr 2000 angeben:



Die letzten beiden Schiffe der Besson-Klasse wurden in einer etwas modifizierten Form gebaut: Als wesentlichen Unterschied wurde zur Verbesserung der Seefähigkeit vor der Bugrampe ein strömungsfreundlicherer Klappbug eingebaut. Die Schiffe der Kuroda Unterklasse sind dadurch ca. 13 länger als ihre Schwestern, bei sonst weitgehend unverändertem Aussehen.

Das Modell zeigt das Typschiff USAV SSGT Robert T. Kuroda (LSV-7) im Ursprungszustand 2005.




Bei diesem Modell hatten wir eine beladene Version vorgesehen. Die Fahrzeuge stammen vom 1/1250 Support Vehicles (FUD) von SNAFU Store. Wie auf vielen Fotos vom Original wurden bei den Fahrzeugen eine „gemische“ Bemalung verwendet: Weitgehend Flecktarn, einige wenige Fahrzeuge noch in wüstengelb. In der Tat werden Fahrzeuge teilweise erst lange nach ihrer Verlegung wieder umgestrichen, ich erinnere mich in der Zeit nach dem 2. Golfkrieg 1992 an diverse Fahrzeuge der britischen Armee in Wüstentarnfarbe, mittlerweile wieder in Münster stationiert.

Persönliche Meinung: Natürlich gibt es militärische Fahrzeuge auf Schiffen auch von anderen Herstellern, aber Flecktarn und sogar bemalte Räder sind mir doch neu!



Zum Schluss noch ein LCU 2000, hatte ich zwar schon von Optatus, aber davon hatte ich mir gerne noch ein Modell gegönnt.



Die Bestellung bei Christian lief, auch aufgrund eines etwas dichten Terminkalenders bei mir, als „Full Service“: Bestellung der Urmodelle, Recherchieren nach Vorbildfotos, Farbauswahl, Bemalung und Verfeinerung, Lieferung. Auch eine Möglichkeit, an Traummodelle (und traumhafte Modelle) zu kommen.

Die Fotos stammen sämtlich von Christian, seine Kamera macht einen besseren Eindruck als meine. Das Päckchen ist gerade angekommen: Doch, die Modelle haten auch nach erstem Betrachten mit der Lupe, was sie versprechen!



Viele Grüße

Karl

Karl
Kapitän
Beiträge: 464
Registriert am: 21.12.2014

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Schiffe der US Navy und Army proflutz 29.10.2017
RE: Schiffe der US Navy und Army Karl 31.10.2017
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 31.10.2017
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 02.12.2017
RE: Schiffe der US Navy und Army Karl 08.12.2017
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 08.12.2017
RE: Schiffe der US Navy und Army cethegus 08.12.2017
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 08.12.2017
RE: Schiffe der US Navy und Army cethegus 08.12.2017
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 08.12.2017
RE: Schiffe der US Navy und Army Stefan K. 08.12.2017
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 08.12.2017
RE: Schiffe der US Navy und Army Chief Mathias 08.12.2017
RE: Schiffe der US Navy und Army Karl 08.12.2017
RE: Schiffe der US Navy und Army RalfW 08.12.2017
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 14.01.2018
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 15.01.2018
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 22.02.2018
RE: Schiffe der US Navy und Army RG 22.02.2018
RE: Schiffe der US Navy und Army Stefan K. 22.02.2018
Schiffe der US Navy und Army und Coast Guard proflutz 10.03.2018
RE: Schiffe der US Navy und Army und Coast Guard Karl 11.03.2018
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 06.04.2018
RE: Schiffe der US Navy und Army Stefan K. 06.04.2018
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 06.04.2018
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 01.05.2018
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 28.05.2018
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 30.06.2018
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 22.07.2018
RE: Schiffe der US Navy und Army herbert 23.07.2018
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 23.07.2018
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 23.07.2018
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 26.08.2018
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 29.09.2018
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 21.11.2018
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 30.11.2018
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 15.03.2019
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 09.04.2019
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 11.04.2019
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 17.05.2019
RE: Schiffe der US Navy und Army Stefan K. 17.05.2019
RE: Schiffe der US Navy und Army Stefan K. 20.05.2019
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 01.06.2019
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 05.07.2019
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 03.08.2019
 

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen