Shapeways

RE: Schiffe der US Navy und Army

 von proflutz , 17.05.2019 13:00

Hier mein MAI-Neuheiten-Beitrag zum Thema:

Zwei Modelle des Maritime Prepositioning Program Squadron One, USNS 2nd Lt. John P. Bobo, T-AK-3008 und des MSC Strategic Sealift Ships Atlantic, USNS Shughart, T-AKR-295 des Anbieters Shapeways/Bill´s Models in 1/1250 und WSF/WVP fertig gepönt und bemastet:





Modellkritik: Auch entsprechend den Standards des Anbieters* eher schlicht detaillierte, aber die Grundform der Vorbilder (allerdings nur im Falle von Bobo) stimmig wiedergebende Modelle. Insbesondere die grosse Shughart ist sehr schlicht detailiert. Während die Bobo noch Brückenfenster, Niedergänge, Boote mit Davits, Brückenmast, filigran aufgeständertem Heli-Deck und Backdecksdetails aufweist, fehlen diese Dinge bei der Shughart völlig. Die grossen Kräne wurden alle etwas vereinfacht dargestellt. Die Shughart weist auch noch drei schwere Fehler auf: Die beiden parallelen achteren ovalen Schornsteine sind die der Halbschwester-Klasse USNS Gordon T-AKR-296. Diese wurden hier jetzt entfernt und durch einen mehr nach steuerbord versetzten eckigen achteren Schornstein ersetzt. Außerdem müsste der massive Brückenaufbau, von der Seite betrachtet, quadratischer wirken und das Heck eingezogen, spitzer und länger (über die hochgeklappte Heckrampe hinausragend) sein. Der Bug müsste auch mehr konkav eingezogen sein und der Beginn des Bugwulstes sichtbar sein. Details des Unterbaus des vorderen Schornsteins und der Brückennocks scheinen ebenfalls nicht zu stimmen. Die Bulleyes im prominent abgesetzten Brückenaufbau wurden hier gebohrt, Boote ergänzt. Fazit: Bobo ist gut brauchbar, Shughart erfordert viel Umbauarbeit bei vergleichsweise teurem, weil sehr grossen Modell. Hier wäre ein korrekter dargestelltes Modell z.B. von RJN (á la Lewis&Clark) oder Argus (á la Algol) höchst wünschenswert. Die etwas deatailarmen Decks könnte man noch mit Decksladung/Fahrzeugen beleben, wie auch auf den Fotos der Vorbilder. Bislang gibt es von den neusten MSC/MPP-Schiffen im Masstab nur die T-AKR- 300 Bob Hope vom Mountford (MMN 265) als Resin-Fertigmodell. Der Shapeways-Anbieter hat neben dieser auch noch die Watson, T-AKR-310 und die bereits erwähnte Gordon im Angebot.

*Bemerkung zu Bill´s Modells: Unter dieser "Personen"-Bezeichnung kommen vermutlich von vielen verschiedenen 3D-Designern entwickelte Modelle zum Angebot. Z.T. vollkommen unterschiedliche "Handschrift". Z.Z. täglich zwei neue in 1/1250, insgesamt schon ca. 180. Die Detaillierung und auch Vorbildgerechtheit schwankt m.E. sehr erheblich von sehr gut bis noch akzeptabel oder gar unzurreichend. Man sollte sich die angebotenen Modelle vor evtl. Kauf daher stets sehr genau und kritisch anschauen. Verbesserungsvorschläge zum Modell werden aber oft zeitnah realisiert.


Im Falle von Links auf Seiten kommerzieller Anbieter wird dieser Post als Werbung bezeichnet.

proflutz
Kapitän
Beiträge: 1.185
Registriert am: 09.08.2014

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Schiffe der US Navy und Army proflutz 29.10.2017
RE: Schiffe der US Navy und Army Karl 31.10.2017
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 31.10.2017
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 02.12.2017
RE: Schiffe der US Navy und Army Karl 08.12.2017
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 08.12.2017
RE: Schiffe der US Navy und Army cethegus 08.12.2017
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 08.12.2017
RE: Schiffe der US Navy und Army cethegus 08.12.2017
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 08.12.2017
RE: Schiffe der US Navy und Army Stefan K. 08.12.2017
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 08.12.2017
RE: Schiffe der US Navy und Army Chief Mathias 08.12.2017
RE: Schiffe der US Navy und Army Karl 08.12.2017
RE: Schiffe der US Navy und Army RalfW 08.12.2017
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 14.01.2018
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 15.01.2018
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 22.02.2018
RE: Schiffe der US Navy und Army RG 22.02.2018
RE: Schiffe der US Navy und Army Stefan K. 22.02.2018
Schiffe der US Navy und Army und Coast Guard proflutz 10.03.2018
RE: Schiffe der US Navy und Army und Coast Guard Karl 11.03.2018
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 06.04.2018
RE: Schiffe der US Navy und Army Stefan K. 06.04.2018
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 06.04.2018
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 01.05.2018
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 28.05.2018
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 30.06.2018
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 22.07.2018
RE: Schiffe der US Navy und Army herbert 23.07.2018
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 23.07.2018
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 23.07.2018
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 26.08.2018
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 29.09.2018
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 21.11.2018
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 30.11.2018
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 15.03.2019
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 09.04.2019
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 11.04.2019
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 17.05.2019
RE: Schiffe der US Navy und Army Stefan K. 17.05.2019
RE: Schiffe der US Navy und Army Stefan K. 20.05.2019
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 01.06.2019
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 05.07.2019
RE: Schiffe der US Navy und Army proflutz 03.08.2019
 

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen