Shapeways

Bearbeitungsbeschreibung des Geleiters IJN Ioshima 1944 von Shapeways

 von Andreas Harnack , 20.12.2016 22:20

Bearbeitungsbeschreibung des Geleiters IJN Ioshima 1944 von Shapeways

Hallo Sammler,
ich habe die Diskussion um die 3D-Modelle von Shapeways verfolgt, denn auch ich habe das Problem, das in meiner Sammlung noch Lücken sind von denen ich nicht annehme, das die Hersteller jedes dieser Modelle jemals produziert. Der 3D-Druck scheint dafür die zukünftige Lösung zu sein und Shapeways macht den Schritt in die richtige Richtung.

Bei EBAY wurde der janpanische Geleiter IJN Ioshima Zustand 1944 von Shapeways angeboten, die ich auch noch nicht hatte. Ich habe sie erstanden, um mir ein eigenes Bild von Shapeways Modellen zu machen.

Der erste Eindruck war allerdings nicht gut. Viele Details (Masten, Kanonen, Boote und Scheinwerfer) sind sehr grob und die Oberfläche des Modells ist sehr porig. Wenn man sich allerdings diese Mängel alle wegdenkt, sind die Aufbauten und der Rumpf ganz gut. Da ich das Modell in diesem Zustand nicht in meine Sammlung stellen wollte, entschied ich mich dazu, das zu tun, was ich dann immer tue. Alles runter was stört und neu bauen!
Das Kunststoffmaterial ist sehr zäh und schwer zu bearbeiten. Ganz anderes als Resin. Feilen oder fräsen zur Oberflächenglättung geht fast gar nicht. Schneiden und schaben mit einem Skalpell funktionierte aber.





Das fertig gebaute Modell habe ich dann grundiert, allerdings wurde nun die grobporige Oberfläche voll sichtbar. Wieder musste das Skalpell ran, um die Oberfläche glatt zu schaben. Dies ist natürlich bei einem bereits fertig gebauten Modell nicht 100%ig gelungen. Dann wurde das Modell mit der originalen Neptun-Farbe Z22 noch einmal gepönt.



Trotz all der Arbeit, bin ich zufrieden und werde versuchen weiter Shapeways Modelle zu bearbeiten. Beim nächsten Modell wird es besser.



Gruß von der südlichen Nordsee
Andreas Harnack

Andreas Harnack
Steuermann
Beiträge: 240
Registriert am: 28.08.2014

Themen Überblick

 

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz