Sammlerwünsche

Typ-Schiffe

 von Sunseeker , 19.11.2014 00:12

Hallo Zusammen,
der Ein oder Andere von uns Sammlern hat ja eine ganze Reihevon Schiffen, die noch auf der Wunschliste stehen. So ist das natürlich auch bei mir. Allerding möchte ich hier nicht meine komplette Wunschliste aufzählen, sondern habe mir gedacht, mal ein paar Typ-Schiffe aufzuzählen, die für Sammler wie Hersteller gleichermaßen interessant sein könnten, da sie ein Ur-Modell darstellen, aber in diversen Farbvarianten auf den Weltmeeren fahren: Somit kann der Hersteller mit eine Ur-Modell und einer Abfrage der gewünschten varianten eine Vielzahl von Kunden erreichen. Die Idee dürfte nicht wirklich neu sein, aber dennoch fange ich mal an:

Der E/F 240 // F300 // F380 // Campana Type
Die oben genannten Namen geben schon auf, dass dieser Schiffstype von diversen reedern bestellt wurde. Aktuell müsste es noch etwas über 60 Schwestern geben. Die meisten fahren heute für BBC Chartering. Alleine durch die verschiedenen Head Owner gibt es hier schon 3 erschieden blaue Varianten + grün und schwarz. Zudem kommen die alten Beluga Varianten, die heute in rot für HHL fahren. Mit den verschiedenen Charterer auf der Seite sind hier min 12 Varianten zu finden. Auch bei der Ladung lässt sich sehr viel machen. Hier ein Beispiel:
http://www.shipspotting.com/gallery/photo.php?lid=1995940

Visentini RoRo
die Liebhaber von Fähren werden alle die verschiedenen "Visentini RoRos" wie Stena Lagan (mehr Pax Kapazität) bzw wie Victoria Seaways (Fracht Variante). Das Grunddesign ist bei allen fast gleich, allerdings gibt es bei den Aufbauten durchaus Unterschiede, wie z.B. bei den beiden genannten Schiffen. Allerding gibt es von jeder Variante min 7-8 Schwestern und da diese Schiffe insbesondere in den letzten 5 Jahren immer wieder den Charterer oder Owner gewechselt haben, gibt es unzählige Farbvarianten. Hier die beiden Beispiele:
http://www.shipspotting.com/gallery/photo.php?lid=2044001
http://www.shipspotting.com/gallery/photo.php?lid=2141481

Ebenfall interessant sind die 4 Moby Schwestern (http://www.shipspotting.com/gallery/photo.php?lid=2072574) aus Korea, wobei ein Schiff an Tallink gegangen ist. Dieser Dampfer hat dann auch gleich den Schornstein "falsch" herum aufgesetzt bekommen... Oder die berühmte Stena Searunner Klasse (http://www.shipspotting.com/gallery/photo.php?lid=2070144) aus dem Hause Knud E. Hansen von der es 11 Schwestern gab, diverse Owner wechsel und spätere Umbauvarianten. Eine Basis Version, sowie eine Umbauvariante gab es mal auf dem Markt, aber die sind so nicht mehr erhältlich.

Wie schon gesagt, kann man hier endlos weiter machen, da man immer noch ein weiteres schönes Schiff auf seiner Liste hat, aber ich hoffe der Ein oder Andere hat evtl ein schönes Vorbild gefunden ;-)

Sunseeker
Decksmann
Beiträge: 40
Registriert am: 18.11.2014

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Typ-Schiffe Sunseeker 19.11.2014
RE: Typ-Schiffe Sönke W. 19.11.2014
RE: Typ-Schiffe Sunseeker 20.11.2014
RE: Typ-Schiffe Sunseeker 20.11.2014
RE: Typ-Schiffe Sunseeker 20.11.2014
RE: Typ-Schiffe CapeSidePort 20.11.2014
RE: Typ-Schiffe Sönke W. 20.11.2014
RE: Typ-Schiffe Florian Österreicher 20.11.2014
RE: Typ-Schiffe Norbert Bröcher 21.11.2014
RE: Typ-Schiffe risawoleska 21.11.2014
RE: Typ-Schiffe Sunseeker 21.11.2014
RE: Typ-Schiffe Michael 21.11.2014
RE: Typ-Schiffe risawoleska 21.11.2014
RE: Typ-Schiffe CapeSidePort 21.11.2014
RE: Typ-Schiffe Sunseeker 21.11.2014
 

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz