Umbauten

USS Hornet (CV-8), Revell-Bausatz + scratch

 von Mathias , 06.04.2016 19:16

Moin allerseits,
bin mir nicht ganz sicher, ob das die richtige Kategorie ist - vom Originalbausatz ist außer dem Rumpfteil, welches obendrein verlängert und in der Form verändert wurde, nciht mehr viel übrig.... ach ja - die Flugzeuge noch.

Als Unterlagen hatte ich den Shipcraft-Band über die Yorktown-Klasse Flugzeugträger und das Buch von Terzibaschitsch über die US Flugzeugträger. Über das Original und den berühmten "Doolittle-raid" brauche ich wohl nicht viel zu sagen - wer's nicht kennt wird im allseits bekannten und beliebten online-Lexikon fündig.

Der Rumpf wurde, wie erwähnt modifiziert, ab Hangar-Deck ist alles gescratcht, nur die Flieger sind wieder von Revell, auch wenn die etwas zu klein sind und die Nase etwas plattgedrückt scheint....

Für die Aufbauten kamen Polystyrol, Balsa, Bambus, Draht und Metallfolien sowie Ätz-Relings von tom's modelworks zum Einsatz.

Hier ein paar Bilder, auch von der (Um-)bauphase.|addpics|6mq-1-d00c.jpg,6mq-2-5bcd.jpg,6mq-3-e2a0.jpg,6mq-4-a026.jpg|/addpics|


Mathias
Matrose
Beiträge: 22
Registriert am: 25.03.2015

Themen Überblick

 

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen