Umbauten

Umbau zur Erzeugung von Varianten der Bundesmarine Minensucher Schütze Klasse

 von Andreas Harnack , 18.10.2014 12:04

Umbau zur Erzeugung von Varianten der Bundesmarine Minensucher Schütze Klasse

Hallo Sammler,
unglaublich, von der Schütze Klasse gibt es bis heute nur einfache zwei Modellvarianten als Minensucher und als Wachboot von Hansa. Im Laufe der Jahre hatte ich den einen oder anderen Hersteller darauf aufmerksam gemacht, leider hat bis heute keiner reagiert. So habe ich mehrere Schütze Minensucher von Hansa zusammengekauft und habe angefangen, die Modelle „auf zu hübschen“. Im wesendlichen stimmen der Rumpf und der Brückenaufbau des Hansa Modells ganz gut, so ist der Umbau nicht so schwer.

Original Schütze Klasse Minensucher Hansa 83


Original Schütze Klasse Wachboot Hansa 131


Umbau in den Minensucher Waage:
Korrektur der Geschützrohrposition.
Aufkleben der vier Rettingsinseln.
Aufbau vier neuer Krane.
Neubau des Mastes mit Radar.
Decksanstrich in Holz und Hullnummer M1063


Umbau in den Minensucher Fische:
Korrektur der Geschützrohrposition.
Aufkleben der sechs Rettingsinseln.
Aufbau fünf neuer Krane und des Räumgerätes..
Neubau des Mastes mit Radar.
Decksanstrich in Holz.


Umbau in den Taucherschulboot Stier:
Entfernen aller Aufbauten hinter dem Schornstein.
Aufkleben vier Rettungsinseln, der Hütte und des Schlauchbootes.
Aufbau zwei neuer Krane.
Neubau des Mastes mit Radar.
Decksanstrich in Holz und Hullnummer Y849


Umbau in den Schulungshulk Mira:
Korrektur der Geschützrohrposition.
Entfernen aller Aufbauten hinter dem Schornstein.
Neubau des Mastes ohne Radar
Decksanstrich in Holz


Gruß von der südlichen Nordsee
Andreas Harnack

Andreas Harnack
Bootsmann
Beiträge: 239
Registriert am: 28.08.2014

Themen Überblick

 

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen