Dioramen

FLIP Floating Instrument Plattform in Aktion

 von Roland Klinger , 10.09.2014 22:07

nun ich möchte euch hier eines der seltsamsten Schiffe die es gibt zeige,n ein Forschungsschiff der Amerikaner, ohne eigenen Antrieb. Dieses Schiff wurde aufs offene Meer geschleppt, mit 700 Tonnen Wasser geflutet und stellte sich dann auf wie eine Boje,so trieb es mit der Meeresströmung und konnte mit Sensoren und Antennen Messunge durchführen. Beim Aufstellen drehte sich das Inventar mit, oder war doppelt vorhanden. Hierrüber gibt es tolle Filme auf You Tube.

Das Modell stellt die drei Fasen der Flutung dar.
Unsere Amerikanischen Freunde haben bei Ihrem diesjährigen Treffen einen Besuch auf der Flip organisier,t was mich sehr freute.

Gruß Roland Klinger


Dateianlage:
FLIP 1.docx
Roland Klinger
Bootsmann
Beiträge: 264
Registriert am: 07.07.2014

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
FLIP Floating Instrument Plattform in Aktion Roland Klinger 10.09.2014
RE: FLIP Floating Instrument Plattform in Aktion Ulrich Rudofsky 11.09.2014
RE: FLIP Floating Instrument Plattform in Aktion Horst S 12.09.2014
RE: FLIP Floating Instrument Plattform in Aktion Ulrich Rudofsky 13.09.2014
RE: FLIP Floating Instrument Plattform in Aktion Ulrich Rudofsky 17.11.2014
 

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen