Diskussionen

RE: Navis / Neptun

 von Christian , 29.03.2018 16:20

Danke an alle Teilnehmer für die Einblicke in die damalige Sammelzeit.

Wenn ich das jetzt aber mal so mit heute vergleiche, dann stehen wir ja derzeit deutlich besser da als damals, mit vielen Herstellern, die ein riesiges Gebiet abdecken. Wenn mit N/N dann bald der größte Hersteller aufhören sollte, wird das natürlich eine Lücke reißen, keine Frage. Aber irgendwie erscheint es mir dann doch wieder nicht sooo katastrophal zu sein - immerhin haben über Jahrzehnte hinweg alle Sammler wirklich viele Modelle in wirklich guter Qualität bekommen. Allein der Second-Hand-Markt dürfte noch auf Jahre hinweg ausreichend abgedeckt sein. Und wenn sich dann doch irgendwo Lücken auftun, für die es genug Nachfrage gibt, dann stehen ja trotzdem genügend gute Hersteller bereit, um da was zu machen - wenn die Lücken denn schließbar sind! Wie RG schon gesagt hat, liegt es manchmal ja vielleicht auch an fehlenden Plänen etc. Und dass ein Modell eines "neuen" Herstellers teurer als die von N/N ist (dafür sicher besser, was aber wohl nicht bei allen Sammlern nachgefragt ist), dann mag das für einzelne Sammler unschön sein und sie zum Überlegen bringen, ob sie diese Lücke wirklich schließen wollen, aber im Guten und Ganzen erscheint es mir dann doch kein Grund zu sein, den Untergang der 1:1250-Szene heraufziehen zu sehen.

Oder anders: Wenn der Second-Hand-Markt die Nachfrage nach BISMARCKs nicht mehr abdeckt, wird sicher jemand eine neue auflegen, da mache ich mir keine Sorgen. Vielleicht wird sie sogar besser als die von N/N, falls das überhaupt geht. Oder sie wird schlechter, aber dafür billiger (darüber würden sich sicher manche ärgern, aber andere würden sich wohl freuen; man kann es eben doch nie allen recht machen).
Wie schon gesagt zeigt ja derzeit DeAgostini, dass auch N/Ns Kerngebiet, die WK-Grauen, durchaus noch populär ist. Das DeAgostini-Konzept sieht ja vor, jedes Modell mit einer Art Heft mit Infos zum Schiff zu liefern - auch eine Möglichkeit, neue Kundenkreise zu erschließen.
Wenn N/N irgendwann mal Geschichte sein wird (hoffentlich erst möglichst spät, aber irgendwann leider schon, das ist nunmal der Lauf der Welt), wer kann da jetzt schon sagen, wer mit welchen Ideen in die Lücke gehen wird. Sicher nicht sofort, aber genauso sicher auch nicht "niemals", da bin ich wirklich ganz zuversichtlich.


Christian
Steuermann
Beiträge: 189
Registriert am: 17.12.2016

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Navis / Neptun Xochimilco 24.03.2018
RE: Navis / Neptun RalfW 24.03.2018
RE: Navis / Neptun RG 24.03.2018
RE: Navis / Neptun proflutz 24.03.2018
RE: Navis / Neptun Xochimilco 24.03.2018
RE: Navis / Neptun RG 24.03.2018
RE: Navis / Neptun proflutz 24.03.2018
RE: Navis / Neptun RalfW 25.03.2018
RE: Navis / Neptun proflutz 25.03.2018
RE: Navis / Neptun Karl 25.03.2018
RE: Navis / Neptun Christian 25.03.2018
RE: Navis / Neptun RalfW 25.03.2018
RE: Navis / Neptun Xochimilco 25.03.2018
RE: Navis / Neptun proflutz 25.03.2018
RE: Navis / Neptun RG 25.03.2018
RE: Navis / Neptun Roland Klinger 25.03.2018
RE: Navis / Neptun proflutz 25.03.2018
RE: Navis / Neptun cethegus 25.03.2018
RE: Navis / Neptun proflutz 26.03.2018
RE: Navis / Neptun Omega1250 26.03.2018
RE: Navis / Neptun Achim 26.03.2018
RE: Navis / Neptun Niels Neelsen 26.03.2018
RE: Navis / Neptun Omega1250 26.03.2018
RE: Navis / Neptun Achim 26.03.2018
RE: Navis / Neptun RalfW 27.03.2018
RE: Navis / Neptun Omega1250 27.03.2018
RE: Navis / Neptun RG 27.03.2018
RE: Navis / Neptun proflutz 27.03.2018
RE: Navis / Neptun Omega1250 27.03.2018
RE: Navis / Neptun Horst S 27.03.2018
RE: Navis / Neptun proflutz 27.03.2018
RE: Navis / Neptun Christian 27.03.2018
RE: Navis / Neptun RG 27.03.2018
RE: Navis / Neptun Achim 27.03.2018
RE: Navis / Neptun RG 27.03.2018
RE: Navis / Neptun Stephan 27.03.2018
RE: Navis / Neptun Omega1250 27.03.2018
RE: Navis / Neptun proflutz 27.03.2018
RE: Navis / Neptun Christian 28.03.2018
RE: Navis / Neptun Omega1250 28.03.2018
RE: Navis / Neptun proflutz 28.03.2018
RE: Navis / Neptun RG 28.03.2018
RE: Navis / Neptun Xochimilco 29.03.2018
RE: Navis / Neptun RG 29.03.2018
RE: Navis / Neptun Christian 29.03.2018
RE: Navis / Neptun RG 29.03.2018
RE: Navis / Neptun Christian 29.03.2018
RE: Navis / Neptun RG 29.03.2018
RE: Navis / Neptun Matthias Meier 30.03.2018
RE: Navis / Neptun RG 30.03.2018
RE: Navis / Neptun Matthias Meier 30.03.2018
RE: Navis / Neptun RG 30.03.2018
RE: Navis / Neptun Bettelkruser 31.03.2018
RE: Navis / Neptun proflutz 31.03.2018
RE: Navis / Neptun Omega1250 29.03.2018
 

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz