Gesuperte Modelle

RE: Gesuperte historische Schiffe AQ 2009 HMS Queen Carlotte

 von Roland Klinger , 11.03.2019 10:34

Liebe Sammler,
die Segel bestehen aus Seidenpapier mit Linien, das ich in der Schweiz gekauft, gefärbt und gealtert habe.
Ich verwende für die Segel verschiedene Papiere, die von mir auch teilweise beidseitig bedruckt werden (siehe meine Plus oder die Jesus von Lübeck mit ihrem Wappen).
Das kommt auch darauf an, welche Wirkung ich erreichen möchte, zum Teil ist das sehr aufwendig. Das Seidenpapier konnen sie zum Beispiel nicht bedrucken das ist einfach zu dünn.
Gleiches gilt auch für Zigarettenpapier. Wenn sie Papier färben ist darauf zu achten das die Modelle nicht der Sonne ausgesetzt werden, da die Segel dann sehr schnell ausbleichen.
Noch ein Hinweis: es gibt keine weißen Segel. Versuchen Sie immer getöntes Papier zu kaufen. Leider ist das nicht mehr so einfach zu finden weil ja kaum einer noch auf Papier schreibt.

Viele Grüße Roland Klinger


Roland Klinger
Kapitän
Beiträge: 264
Registriert am: 07.07.2014

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Gesuperte historische Schiffe AQ 2009 HMS Queen Carlotte Roland Klinger 10.03.2019
RE: Gesuperte historische Schiffe AQ 2009 HMS Queen Carlotte Wolfgang Donat 11.03.2019
RE: Gesuperte historische Schiffe AQ 2009 HMS Queen Carlotte Nauarchus 11.03.2019
RE: Gesuperte historische Schiffe AQ 2009 HMS Queen Carlotte Roland Klinger 11.03.2019
 

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen