Gesuperte Modelle

RE: SMS Mackensen -> weiße Kreise

 von RG , 07.07.2018 14:50

5,3 ist zu groß und wahrscheinlich (aus US Navy ) zu dünn.

Ich habe gemessen:

Stuttgart : 4 mm
Baden 38 cm : 4,5 mm (Kreis geht nur etwas seitlich auf die Schräge über.
30 cm : 4,9-5 mm (Hindenburg)
28 cm : 4,9 -5 mm (Goeben)

Sollten wirklich nicht größer im Durchmesser sein,da scharfe Seitenkanten.

Das Verhältnis des Kreises (Linienstärke zu Zwischenraum) sollte ca 1,8 zu 4 zu 1,8 sein ,nur für Derfflinger mit den 4 Kreisen: 2 davon 1,3zu 4 zu 1,3.

Das ist von mir so gemessen und ausgelegt ,vielleicht kann noch jemand gegenchecken.ich täts so nehmen.

Beachten: Verhältnis bedeutet keine mm Angaben...

Turmbreiten:
28/30 cm 6mm max
38 mm 7 mm,der mittige Anteil ohne Schräge 4mm
Stuttgart v 5mm , hi 6mm Max Decksbreite

Gemessen an Navis Modellen. Wie schwer es mit den Proportionen ist ,sieht man oben beim Foto mit Hindenburg und Prinzregent Luitpold
(aus zB Kroschel-Evers)


RG
Kapitän
Beiträge: 849
Registriert am: 13.08.2014

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
SMS Mackensen Omega1250 07.01.2017
SMS Mackensen -> weiße Kreise Stefan K. 05.07.2018
RE: SMS Mackensen -> weiße Kreise proflutz 05.07.2018
RE: SMS Mackensen -> weiße Kreise RG 05.07.2018
RE: SMS Mackensen -> weiße Kreise klaus 05.07.2018
RE: SMS Mackensen -> weiße Kreise klaus 05.07.2018
RE: SMS Mackensen -> weiße Kreise Joachim Thiel 05.07.2018
RE: SMS Mackensen -> weiße Kreise Omega1250 06.07.2018
RE: SMS Mackensen -> weiße Kreise Stefan K. 07.07.2018
RE: SMS Mackensen -> weiße Kreise BVL Dock 5 07.07.2018
RE: SMS Mackensen -> weiße Kreise RG 07.07.2018
RE: SMS Mackensen -> weiße Kreise Omega1250 08.07.2018
RE: SMS Mackensen -> weiße Kreise Stefan K. 08.07.2018
 

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz