Museen

Marinemuseum in Brest

 von Andreas Harnack , 06.10.2014 00:20

Hallo,
wir waren diesen Sommer in der Bretagne und ich habe natürlich das Marinemuseum in Brest besucht. Es ist zwar nicht so beeindruckend wie in Paris, aber lohnenswert ist ein Besuch des nationalen Marinemuseum im Chateau am Hafen von Brest immer. Neben Schiffsmodellen, Fotos, Wrackstücken, Waffen gibt auch ein paar Großexponate:

Dort ist ein deutsches 2-Mann Mini-U-Boot vom Typ XXVII B Seehund (mit der Nummer S 622) ausgestellt. Es ist eines von vier Booten, die die französische Marine leicht umbaute und nach dem Krieg unter eigener Flagge in Dienst stellte.



Ein-Mann U-Boot Typ Marder



Werft Modell Jean d’ Arc



Sonderausstellung: Alte Schiffsmodellen



Ganz im Westen der Stadt:
Der U-Boot Bunker in Brest und die abgetakelte Jean D’Arc



Mehr zum Marine Museum in Brest:
http://www.burgerbe.de/2013/02/28/chatea...der-roemerzeit/


Gruß von der südlichen Nordsee
Andreas

Andreas Harnack
Bootsmann
Beiträge: 247
Registriert am: 28.08.2014

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Marinemuseum in Brest Andreas Harnack 06.10.2014
 

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz