Allgemein

RE: miniship.eu

 von RalfW , 29.07.2018 08:54

Also zur aktuellen Situation kann ich Dir leider nichts sagen. Ich werde es auch nicht mehr ausprobieren!
Meine letzte Erfahrung, Ärger, Schreiberei und zusätzlich 35 Euro für's stoppen des Mahnverfahrens beim Amtsgericht, da die Modelle ja dann plötzlich doch vom Himmel gefallen sind, haben mir völlig gereicht!!
Bei meinem geliebten Hobby, das ich gerne in Ruhe genießen möchte, verzichte ich gerne auf zusätzlichen Stress und Aufregung (daher habe ich auch die Mahnkosten auf meine Kappe genommen und nicht weiter betrieben).

Mein Problem sah ich auch nicht an der Wartezeit, die habe ich bei anderen teils auch. Auch war die Vorkasse nicht mein Problem.
Das Problem und mein Ärgernis war einzig und alleine die Unerreichbarkeit des Herren, so das ich nicht wusste was denn nun ist - bekomme ich die Modelle noch oder ist mein Geld futsch...???
Eine einfache Antwort auf eine meiner unzähligen Emails mit dem Stand der Dinge hätte voll und ganz gereicht.

Dann verzichte ich künftig lieber auf diese Modelle - es gibt ja auch einen Second Hand Markt.


RalfW
Kapitän
Beiträge: 928
Registriert am: 19.02.2017

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
miniship.eu Hai 05.02.2017
RE: miniship.eu RG 06.02.2017
RE: miniship.eu Hai 09.02.2017
RE: miniship.eu RalfW 23.01.2018
RE: miniship.eu RalfW 17.04.2018
RE: miniship.eu RalfW 08.05.2018
RE: miniship.eu Kaventsmann 28.07.2018
RE: miniship.eu RalfW 29.07.2018
RE: miniship.eu Kaventsmann 29.07.2018
RE: miniship.eu Wolfgang Donat 30.07.2018
RE: miniship.eu Stefan K. 30.07.2018
RE: miniship.eu Godeke Michels 31.07.2018
RE: miniship.eu RalfW 31.07.2018
RE: miniship.eu proflutz 31.07.2018
RE: miniship.eu proflutz 31.07.2018
RE: miniship.eu klaus 31.07.2018
RE: miniship.eu sarge_2012 31.07.2018
RE: miniship.eu Hai 31.07.2018
RE: miniship.eu sarge_2012 31.07.2018
 

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz